The Movie Community Home Freitag, 07. Oktober 2022  15:12 Uhr  Mitglieder Online3
Sie sind nicht eingeloggt
Neue Filmkommentare
|<  -5  vorherige  Seite 7 von 4013  nächste  +5  +25  +125  >|
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von Bambiiilein  15.08.2022 12:38 Uhr
Bitte eintragen:

Jagdfieber 4 (2015):

https://www.imdb.com/title/tt4938374/
24: Redemption  (2008)
Kommentar von mountie  15.08.2022 00:01 Uhr
Auch ich muß sagen, das die Echtzeit-Formel, die bei 24 nunmal der Kernpunkt jeder Staffel ist, in einem Film-Format nur bedingt funktioniert.
Vor allem, wenn die Handlung auch noch geteilt wird, damit zum einen Staffel 7 schon mal etwas aufgebaut wird, und zum anderen damit Jack und Co. auch mal zwischendrin Wege zurücklegen können währenddessen eben wenig bis gar keine Handlung passiert. Hier haben wir aber schon allgemein das Problem dieses "Specials". Da man auch hier "Echtzeit" bieten will, kann man gar keine große Geschichte erzählen, da alles ja während knappen 90 Minuten passieren muß. In der Serie bekommt man in 2 Episoden zwar auch gute, und spannende Unterhaltung geboten, dafür bereitet die Serie Ereignisse und Figuren in mehreren Folgen vor und baut diese für den nächsten Showdown entsprechend auf. Das geht hier nicht...
Als richtigen "24-Film" würde ich Redemption somit nicht bezeichnen. Ein Serien-Special trifft es eher. Aber auch dafür bekommt man am Ende einfach zu wenig geboten. Jack Bauer in einer Stirb-langsam-ähnlichen Einer-gegen-Alle-Situation in Afrika zu zeigen, hätte seinen Reiz gehabt, aber durch unnötige Nebenplots, die wie eine Werbung für die Serie wirken, und durch eine doch recht TV-gerechte, eher zurückhaltende Inszenierung, kommt man über ein Ganz-nett-Feeling nicht hinaus.
Schön das hier wenigstens weniger unnötige Soap-Elemente einflossen, wie noch in den letzten Staffeln zuvor, aber mehr als ein nettes Special zwischen den Seasons ist Redemption nicht. Nur für Fans, die wirklich jeden Aspekt ihrer Lieblings-Serie mitbekommen müssen...
The Book of Henry  (2017)
Kommentar von k_lol_ecker  14.08.2022 22:53 Uhr
Ich hatte aufgrund der Bewertungen und Kommentare etwas Gutes erhofft. Aber ... uffffffffff, der Film war unerträglich rührselig, unglaubwürdig und moralisch fragwürdig.
Anscheinend will uns der Film vermitteln, dass es vollkommen in Ordnung ist, wie sehr sich die Mutter (Susan) einerseits auf die Hochbegabung ihres Kindes (Henry) stützt und andererseits seine Förderung vernachlässigt. Die Rollen sind manchmal direkt vertauscht: Henry verhält sich erwachsen, während Susan sich eher wie ein Kind verhält. Das ist Henry gegenüber eigentlich nicht fair, wird im Film aber gar nicht als etwas Negatives rübergebracht. Susan wird als eine zwar leicht chaotische, aber total sympathische, liebevolle Mama dargestellt. Ich finds haarsträubend.
Außerdem: Henry hat offensichtlich einen stark ausgeprägten moralischen Kompass und ist einem durchschnittlichen Erwachsenen intellektuell weit überlegen. Warum also sollte der schlaue Henry auf die Idee kommen, ausgerechnet seiner ohnehin leicht überforderten, chaotischen Mutter einen schwer durchzuführenden Plan aufzubürden? Ein Plan, der zudem in mehrerer Hinsicht moralisch fragwürdig ist? Die Logik hat sich an dem Punkt verabschiedet.
Prey  (2022)
Kommentar von Spreewurm  14.08.2022 13:12 Uhr
Streaming-Start: 5.8.22: Disney+
Luck  (2022)
Kommentar von Spreewurm  14.08.2022 11:51 Uhr
Streaming-Start: 5.8.22: Apple tv+
Feedback (Off Topic)
Kommentar von Spreewurm  12.08.2022 13:35 Uhr
Bitte eintragen: Neue Kinos für Sneak Previews:

Titisee-Neustadt, Krone, montags, Sneak Preview, monatlich, unregelmäßig, 20.00
https://www.krone-theater.de/sneakarchiv

Berlin, Intimes, Sneak Preview, montags, 22.30, noch unregelmäßig, weil brandneu,
https://kino-intimes.de/index.html

Saalfeld, Cineplex Saalfeld, Sneak Preview, montags, 20.00
https://www.cineplex.de/filmreihe/sneak/2096/saalfeld/
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von Spreewurm  12.08.2022 13:34 Uhr
Bitte eintragen: Neue Kinos für Sneak Previews:

Titisee-Neustadt, Krone, montags, Sneak Preview, monatlich, unregelmäßig, 20.00
https://www.krone-theater.de/sneakarchiv

Berlin, Intimes, Sneak Preview, montags, 22.30, noch unregelmäßig, weil brandneu,
https://kino-intimes.de/index.html

Saalfeld, Cineplex Saalfeld, Sneak Preview, montags, 20.00
https://www.cineplex.de/filmreihe/sneak/2096/saalfeld/
Dead Man Down  (2013)
Kommentar von mountie  11.08.2022 01:49 Uhr
"Dead Man Down" ist ein solide gemachter Thriller, der am meisten durch seine beiden Hauptfiguren besticht.
Die rahmengebende Rache-Story ist dabei sogar eher banal geraten. Wobei hier speziell der Beginn und das Ende recht übereilt und einfallslos daherkommen. Doch wenigstens ist das Hauptdarsteller-Duo ein richtiger Glücksgriff geworden. Colin Farrell und Noomi Rapace hauchen ihren Figuren nicht nur richtig Leben ein, sondern können sogar deren beschädigten Moralvorstellungen, beim Zuschauer in Sympathie und Mitgefühl umwandeln. Dazu wird alles schön von Regisseur Oplev im richtigen Tempo erzählt, und ich wurde von der Story um Rache und Selbstjustiz durchwegs gut unterhalten .
"Dead Man Down" springt so plötzlich in seine Geschichte, wie der Film sie auch wieder verläßt. Dazwischen bekam ich aber ein sympathisches Figuren-Paar geboten, das nicht der üblichen Hollywood-Schablone entsprach, und sich trotz zweifelhafter Intentionen, einen Platz im Herzen des Zuschauers erkämpfen konnte. Wegen seiner doch recht rudimentären Geschichte nicht der ganz große Wurf im Thriller-Genre, aber absolut gute Unterhaltung für knappe 2 Stunden.... kann man absolut gucken!
Alle wollen geliebt werden  (2022)
Kommentar von Spreewurm  10.08.2022 23:35 Uhr
IMDb-Link: https://www.imdb.com/title/tt21103606/?ref_=nv_sr_srsg_0

OFDb-Link: https://www.ofdb.de/film/362456,Alle-wollen-geliebt-werden
Jagdsaison  (2022)
Kommentar von Filmnarr_ffm  10.08.2022 00:01 Uhr
richtig mies. Erwachsene Frauen werden wie dumme Teenager dargestellt. Es werden falsche werte vermittelt und wenn diese mal richtig gestellt werden, wird es ins lächerliche gezogen.
Kommentar von snowpoet  09.08.22 23:45 Uhr
Ich gebe k_lol_ecker Recht. Der Film hat seine gute (und schlechte) Situationskomik. Für mich persönlich war er zum Fremdschämen, aber meine Toleranzschwelle diesbezüglich ist zugegebenermaßen auch sehr niedrig.
Die Aussage 'Ich bin so perfekt, deshalb hatte ich nie Freunde.' hat zwar zum Charakter gepasst, es war aber trotzdem sehr unnatürlich. Show, don't tell.
Die Auflösung hat mir auch nicht gefallen. Sich gegenseitig anschreiben, wie lieb man sich doch hat und dann ist alles wieder gut? Naja...

Initial hätte ich dem Film auch locker 6-7 Punkte gegeben, besonders gut für eine deutsche Produktion, aber... das Spannerkind, der falsche Umgang mit Schusswaffen und die sinnlose Gewalt gegenüber (mehreren!) Tieren waren ein absolutes No-Go.
BrainDead (TV-Serie)  (2016)
Kommentar von keitel  09.08.2022 00:53 Uhr
Inhalt: Außerirdische feindselige Insekten kriechen in die Ohren und Köpfe vieler Amerikaner hinein, fressen eine Gehirnhälfte und machen aus denen fanatische Republikaner und Demokraten ...

Eine herrlich lustige und bissige Politsatire, die vor allem die "Trump-USA" aufs Korn nimmt. Obwohl die bildhübsche Mary Elizabeth Winstead die Hauptrolle in dieser Miniserie (13 Folgen á 42 Min.) spielt, sorgt hauptsächlich Tony Shalhoub (Monk) mit seinem Zynismus für die Lacher. Die kurzweilige und intelligente Serie ist von Ridley Scott und David W. Zucker produziert. Das einzige Manko: Bei dem Sujet etwas zu wenig Horror und nicht durchgehend spannend. Aber das tut der Unterhaltung keinen Abbruch.
Eine der besten Serien der letzten zehn Jahre! Note: 8/10 Punkte
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von strehi  08.08.2022 22:57 Uhr
Alle wollen geliebt werden (2022)
https://www.imdb.com/title/tt21103606/

Danke!
Kommentar von Bambiiilein  08.08.22 21:16 Uhr
Framed (2017):

https://www.imdb.com/title/tt5065346/
Nope  (2022)
Kommentar von snowpoet  07.08.2022 19:21 Uhr
Wenig Horror, mehr Supernatural/ Thriller. Der Trailer verrät 90% des Films.
Er hat mich vom Gefühl her sehr an Get Out (2017) erinnert. Nicht verwunderlich, da Jordan Peele in beiden Filmen der Regisseur war.

Da mir sowohl Supernatural als auch Thriller gefallen, fand ich es schön ihn in der Sneak zu sehen. Der erste Teil war sehr spannend, die Enthüllung war leider etwas zu früh und aklimatisch und entsprechend war die zweite Hälfte des Films nicht mehr so spannend für mich. Das waren überwiegend Szenen am hellichten Tag, was dem ganzen Film etwas den Zauber genommen hat.
Es gab nur eine wirklich gruselige Szene für mich, weshalb ich ihn auch nicht als 'Horror'-Film bezeichnen würde. Meine Mit-Sneakerin hat sich hingegen sehr gegruselt.

CGI und Musik waren schön. Charaktere waren gut dargestellt/ gute Dynamik. Pluspunkt für Angel
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von pufmps  06.08.2022 17:20 Uhr
Mordprozess Dr Jordan
https://www.imdb.com/title/tt0141610
Danke
Kommentar von pufmps  06.08.22 10:58 Uhr
Giri/Haji
https://www.imdb.com/title/tt8001106/
Danke
The Desperate Hour  (2021)
Kommentar von Spreewurm  02.08.2022 22:58 Uhr
Toronto International Film Festival 2021
Papicha - Der Traum von Freiheit  (2019)
Kommentar von Spreewurm  02.08.2022 22:45 Uhr
Cannes Film Festival 2019
Spree - Alles für die Klicks  (2020)
Kommentar von Spreewurm  02.08.2022 22:16 Uhr
Sundance Film Festival 2020
|<  -5  vorherige  Seite 7 von 4013  nächste  +5  +25  +125  >|

Anfragedauer: 0.003285 sek.