The Movie Community Home Donnerstag, 13. Mai 2021  17:08 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt
Neue Filmkommentare
|<  vorherige  Seite 2 von 3950  nächste  +5  +25  +125  >|
American Hustle  (2013)
Kommentar von mountie  06.05.2021 01:40 Uhr
Der vielleicht trockenste Con-Artist-Film, den ich bisher gesehen habe!
"American Hustle" zieht eindeutig seine größte Stärke aus seinem, mehr als souveränen, Cast. Angeführt vom immer tollen Christian Bale tummeln sich hier nicht nur große Schauspiel-Namen, sondern diese beweisen mit ihren Performances auch, warum sie zur aktuellen Top-Riege ihres Fachs in Hollywood gehören. In dieser Kategorie kann sich nun wirklich keiner bei "American Hustle" beschweren. Auch die Ausstattung wirkt beeindruckend authentisch, und die abgefahrenen Perücken und Hairstyles werden mir noch lange im Gedächtnis bleiben.
Doch diese rein optischen Zuckerstücken können nur schwer über die langatmige, unattraktive, und unspektakuläre Trickbetrüger-Story hinwegtäuschen. Hier fehlen einfach die interessanten Schnörkel, die überraschenden Wendungen und Hacken, sowie einfach eine spannende Geschichte, die der Zuschauer gebannt verfolgen kann. Statt dessen bekomme ich eine langgezogene Story präsentiert, die weder besondere Highlights, noch irgendwelche aufregende Höhepunkte besitzt. Hier muß man immer wieder von den tollen Einzel-Performances der Darsteller zehren, was am Ende aber nicht zu einem tollen Ganzen reicht.
Erwartet bei "American Hustle" keinen Film ala "Ocean`s Elven". Hier bewegt man sich eher im Drama-Bereich, und selbst hier fehlt dem Ganzen eine interessante Geschichte. Darsteller hui, Story pfui, bedeutet für mich gepflegtes Mittelmaß. Spannende Unterhaltung mit über 2 Stunden Laufzeit sieht für mich jedenfalls anders aus...
Connected - Familie verbindet  (2021)
Kommentar von Spreewurm  05.05.2021 17:27 Uhr
Streaming-Start: 30.4.21: Netflix
The Flight Attendant (TV-Serie)  (2021)
Kommentar von Colonel  05.05.2021 13:15 Uhr
Der Versuch nach der TBBT Ära ihrer schauspielerischen Karriere mehr Facetten zu verleihen ist ein ziemlicher Reinfall. Kaley Cuoco spielt eine trinksüchtige Stewardess, die unwissentlich in einen Mord verwickelt wird. Leider funktioniert diese Serie auf keiner einzigen Ebene. Das Storytelling ist mies, die Inszenierung mit den geteilten Bildschirmen und Rückblenden, in denen Cassy mit dem Mordopfer spricht und sich obendrein noch während dieser Gespräche in dieses verliebt, nervig. Jeder einzelne Charakter ist belanglos, erzeugt null Sympathien und schafft es daher auch nicht das Mitfiebern des Zuschauers einzufordern. Ob Cassy nun unschuldig verurteilt, ermordet oder doch frei gesprochen wird ist einem völlig egal. Wer ständig säuft wie ein Loch, eine Dummheit nach der anderen begeht und für jegliche Selbstkritik immun ist, hat es nicht anders verdient. Und so ziehen 8 zähe Folgen vorbei, bei denen nur eins hängen bleibt: WTF?!
Gnadenlos  (2007)
Kommentar von Spreewurm  05.05.2021 08:26 Uhr
Streaming-Start: 30.04.21: Amazon Prime Video
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von pufmps  04.05.2021 12:21 Uhr
City on a Hill
https://www.imdb.com/title/tt7187044/
Danke
The Boy Next Door  (2015)
Kommentar von mountie  03.05.2021 23:51 Uhr
Was für ein unspannender Thriller!
Nicht nur das die altbekannte Formel der "verhängnisvollen Affäre" bereits unzählige Male zuvor schon in deutlich besseren Filmen verwendet wurde, Regisseur Rob Cohen schafft es auch noch seine Geschichte so übereilt wirken zu lassen, das gar keine Zeit für Charakterentwicklung oder Spannungsaufbau bleibt.
Selbst Film-Laien dürften bereits nach ca. 15 Minuten den Rest der Geschichte erahnen können. Hier wird nämlich 0815-Standard-Ware der unspannendesten Sorte geboten. Dabei verzichtet das Drehbuch einfach auf logische Denkweisen oder charakterliche Entwicklungen. Hier verhalten sich die Figuren einfach so, wie es die Story eben erfordert, um möglichst schnell zum Ende zu kommen. Dieses ist dann zwar auch schon nach ca. 90 Minuten erreicht, doch auch wenn der Showdown noch etwas Schauwerte bietet, so habe ich mich bis dahin schon längst als interessierter Zuschauer verabschiedet. Die Macher kitzeln hier NULL Innovation aus dem Genre. Alles wirkt wie schon dutzendfach gesehen. Wie man sich als Autor, für solch eine Arbeit keinen Plagiatsvorwürfen stellen muß, ist mir ein Rätsel.
"The Boy Next Door" hat man schon gesehen, bevor man überhaupt beginnt den Film zu sehen. Alle Klischees, Wendungen, Ereignisse denkt man bereits zu kennen, und wird am Ende traurigerweise nur noch darin bestätigt. Hier will man mit dem Namen "Jennifer Lopez" einfach ein paar Kröten aus dem Zuschauer pressen, ohne sich wirklich groß Mühe zu geben ein ordentliches Produkt abzuliefern. Unspannend, vorhersehbar, unwürdig! Greift lieber zu den besseren Alternativen... die gibts zu hauf!
Demon Slayer - Mugen Train  (2020)
Kommentar von KarlOtto  03.05.2021 20:11 Uhr
Kinostart im Autokino
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von pufmps  02.05.2021 23:22 Uhr
Die wandernde Erde
https://www.imdb.com/title/tt7605074/
Danke
Der schwarze Diamant  (2019)
Kommentar von mountie  02.05.2021 01:47 Uhr
Ein unglaublich nervöser und hektischer Film, der gerne so etwas wie eine Art "Wolf of Wall Street" nur im halbseidenen Diamanten-Handel-Milieu New Yorks, sein möchte. Dabei ist ein Adam Sandler zwar kein untalentierter Darsteller, aber er ist auch kein Leonardo DiCaprio. Und auch wenn der Vergleich etwas hinkt, da man hier deutlich weniger Humor verbaut hat, und mehr in die dramatische Richtung "Loser in der Schuldenfalle" geht, so wollen die Macher auch hier den Niedergang eines Menschen zeigen, der es eigentlich an mehreren Stellen besser hätte wissen müssen.
Dabei ist die Inszenierung extrem unruhig geraten. Sandler Charakter Howie Ratner hetzt von einer Katastrophe in die nächste, und wird dabei mit Dialogen und Monologen bombardiert, das ich mir als Zuschauer endlich mal die eine oder andere ruhige Szene herbeiwünsche. Auch Sandlers Figur selbst wirkt immer auf 180. Immer am meckern, motzen, wimmern, betteln, entschuldigen. Das wird auf die Dauer unglaublich anstregend. Die seltsame Musikuntermalung tut ihr übriges. Unpassende Songs gepaart mit seltsamen Synthieklängen, die in einem 80er Jahre Film passend wären, aber im Story-Jahr 2012 einfach fehl am Platze wirken.
"Der schwarze Diamant" ist ein strapaziöser Film. Seine stete Hektik und Unruhe strengen unglaublich an, und bei einer Lauflänge von über 2 Stunden hatte ich bald die Nase voll, und war selbst genervt von Hauptfigur Howies ständigen Ausflüchten und Fehlhandlungen. Spannung kam dadurch nicht wirklich auf, und auch mein Mitgefühl hielt sich in Grenzen, da mir die Figur des Howie Ratner quasi von Minute 1 ohne Erklärung und Hintergrund nervig aufs Auge gedrückt wird. Interessante Dramen sehen anders aus, und auch im Crime-Genre findet man deutlich angenehmere Filme. Ich kann ihn nicht empfehlen...
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von pufmps  01.05.2021 15:27 Uhr
Jo Pil-Ho - Der Anbruch der Rache
https://www.imdb.com/title/tt7738048/
Danke
Kommentar von ScreamAimFire  01.05.21 15:27 Uhr
Voyagers  (2021)
Kommentar von Spreewurm  01.05.2021 10:33 Uhr
Streaming-Start: 30.04.21 Amazon Prime Video
Boston Legal (TV-Serie)  (2006)
Kommentar von mountie  30.04.2021 17:40 Uhr
Die Serie eine gute Komödie zu nennen, wäre eine glatte Untertreibung. Auch sie als gute Drama-Serie, Crime-Serie, oder Gerichts-Serie zu bezeichnen wird dem Ganzen nicht gerecht. "Boston Legal" ist einfach nur grandios in seiner Mischung aus voran genannten Genres. Die Geschichten die hier erzählt werden sind so aktuell wie brisant, und werden doch mit einer Leichtigkeit und Schlitzohrigkeit vorgetragen, das ich einfach nur baff bin, was Creator David E. Kelley hier geschaffen hat.
Dabei tragen hier die Darsteller und deren Figuren einen nicht minder erheblichen Teil zur perfekten Unterhaltung bei. Hier mag ich fast gar keine Namen hervorheben, da das gesamte Cast einfach nur eine unglaublich gute Leistung abliefert, ihren verqueren Sonderlingen von Charakteren Leben einzuhauchen. Stellvertretend sei aber doch das Hauptdarsteller-"Paar" James Spader aka Alan Shore und William Shatner aka Denny Crane erwähnt. Allein die Genialität der Szenen dieser beiden Figuren, bekommen 10 andere Serien nicht in ihrer Gesamtheit gebacken. Toll geschrieben, toll gespielt!
"Boston Legal" mag vielleicht an der einen oder anderen Stelle den liberalen Moral-Hammer etwas zu dolle schwingen, wer aber auf witzige Dialoge von skurillen Figuren, und das vor äußerst ernstem Hintergrund, abfährt, der bekommt fast nichts besseres als diese Anwaltsserie geboten. Eine Empfehlung reicht hier nicht, diese Serie ist ein Muß!
Der Babadook  (2014)
Kommentar von Gnislew  30.04.2021 12:40 Uhr
Erster Film im MonsterMay. Und Wow! Was für ein intensiver Film. Der Babadook ist weniger Horrorfilm als viel mehr ein Psychodrama mit zwei Hauptfiguren die wirklich mehr als nur intensiv spielen. Klar, einige Zuschauer werden von der Art zu spielen genervt sein, doch mich hat es richtig in den Film hinein gezogen und ich habe diese „Tour de Force“ genossen. Der Babadook ist eine neue Generation des Genrefilms.
The Return Of The First Avenger  (2014)
Kommentar von Gnislew  30.04.2021 12:14 Uhr
Dieser Film ist anders als die bisherigen MCU Filme. Wo bisher der Spaß im Vordergrund stand ist dieser Film ein sehr ernster Film und mehr ein Actionthriller als ein Superheldenfilm. Ich mochte den dunklen Look des Film und seine Kritik an Regierungen die zuviel kontrollieren wollen und ich mochte, wie ein amerikanischer Held dieses System hinterfragt. Sucht macht einen typischen MCU Film wird man enttäuscht, doch ist man offen für neues, wird man den Film lieben.
Marvel One-Shot: All Hail the King  (2014)
Kommentar von Gnislew  30.04.2021 12:08 Uhr
Ihr wollt mehr über Trevor Slattery lernen? Dann ist dies genau der richtige Film. Der Film konzentriert sich auf den gescheiterten TV-Star aus Iron Man 3 und erlaubt einen Einblick in sein Leben inklusive einer abgelehnten TV-Pilotfolge. Auch sorgt Justin Hammer für ein paar Lacher. Toll anzusehen. Macht Spaß!
Thor - The Dark Kingdom  (2013)
Kommentar von Gnislew  30.04.2021 11:46 Uhr
Thor kommt in diesem Film zurück und das mit einer unbeantworteten Frage. Warum hat er seine Freundin bei seinem New York Besuch nicht angerufen, kehrt nun aber zu ihr zurück? Abgesehen davon ist der zweite Thor-Film ein gutes Fantasy/Science-Fiction Epos, was sich mehr auf Thors Heimat konzentriert und weniger auf die Rettung der Erde. So gibt es einen tieferen Einblick was Asgard angeht, allerdings auch weniger Referenzen auf andere MCU-Filme als in den bisherigen Filmen. Übrigens mochte ich die Extra Szene im Abspann. Sie führt wunderbar den Collector ein und baut so eine Brücke zu den Guardians of the Galaxy.
Marvel One-Shot: Agent Carter (V)  (2013)
Kommentar von Gnislew  30.04.2021 11:35 Uhr
Zwei Folgen der Fernsehserie zu Agent Carter muss ich noch schauen und ich hoffe, dass mir die Kombination aus TV-Serie und One Shot nicht das erste große Logikloch im MCU offenbart. As Film ist Agent Carter auf jeden Fall ein schöner Blick auf Captain Americas große Liebe und ihre Fähigkeiten im Feldeinsatz werden eindrucksvoll gezeigt. Eine schöne Ergänzung für das MCU.
Marvel One-Shot: Item 47  (2012)
Kommentar von Gnislew  30.04.2021 11:28 Uhr
Besser als der letzte Marvel One-Shot und unterhaltsam anzusehen, wie zwei Kriminelle eine Bank mit Hilfe von Alientechnologie ausrauben und einen S.H.I.E.L.D. Gegenstand als „Belohung“ bekommen. Wenn man die The Avengers Blu-ray einmal im Player hat, dann kann man hier gut weiterschauen.
Captain America: The First Avenger  (2011)
Kommentar von Gnislew  30.04.2021 11:10 Uhr
Der nächste Langfilm in meinem MCU „re-run“. Captain Americas Ursprungsgeschichte ist ein Film mit gutem Tempo und macht noch einmal mehr Spaß, wenn man die TV Serie Agent Carter kennt. Der Schurke Red Skull ist dabei nicht der interessanteste Bösewicht in der Filmgeschichte, doch alle Filmfiguren geben alles um dieses Problem auszubügeln. Zudem bereiten die letzen Filmminuten Captain Americas Ankunft bei den Avengers super vor. Alles in allem ein weiterer MCU Film der mich unterhalten hat.
|<  vorherige  Seite 2 von 3950  nächste  +5  +25  +125  >|

Anfragedauer: 0.001154 sek.