The Movie Community HomeLetzer Film Samstag, 25. September 2021  23:05 Uhr  Mitglieder Online7
Sie sind nicht eingeloggt

Lilo & Stitch (US 2002)


Genre      Animation / Adventure / Family / Sci-Fi
Regie    Chris Sanders ... 
Dean DeBlois ... 
Buch    Chris Sanders ... 
Dean DeBlois ... 
Synchronisation    Chris Sanders ... Stitch (englisch)
Daveigh Chase ... Lilo (englisch)
Katharina Thalbach ... Ratspräsidentin (deutsch)
[noch 8 weitere Einträge]
 
Agent AldiWarrior
 
Wertungen391
Durchschnitt
7.09 
     Meine Wertung



DVD-Erscheinungstermin:
20.02.2003

Start in den deutschen Kinos:
04.07.2002



9 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ayla
25.01.2015 22:43 Uhr
Habe ich mir damals schon im Kino angesehen.
Ich fühlte mich zwar ganz gut unterhalten...aus dem Hause Disney wurde diesmal eine sehr actionreiche und turbulente Story geboten - war mal was neues.
Und auch die emphatische Seite konnte überzeugen.
Heroes81
01.10.2012 07:46 Uhr
Ich gebe Mountie komplett recht. Glücklicherweise kam der Film damals in der Sneak. Natürlich sind vorab Leute schon aus dem Film raus - Zeichentrick geht ja gar nicht, so die Bemerkung. Aber Lilo & Stitch ist einfach im Gesamtbild nahezu perfekt! Liebevoll gestaltete Figuren, die eben nicht so "perfekt" gemacht sind wie man gewohnt ist. Eine Hauptfigur, die man hassen und lieben muss zugleich. Humor, der nicht besser plaziert sein kann. Und Musik, die man nie erwartet hätte. Elvis miteinzubeziehen war der genialste Streich, den man sich hat einfallen lassen können.
Auch wenn Aliens eine Rolle spielen, hat man beim Film das Gefühl es könnte eine Story mitten aus dem Leben sein. Schwestern die sich durchbringen müssen, die sich lieben und streiten... alles völlig normal.

Fazit: Lilo & Stitch bekommt den Stempel aufgedrückt "Prädikat Wertvoll". Da stimmt einfach alles am Film!
mountie
30.09.2012 23:48 Uhr - Letzte Änderung: 30.09.2012 um 23:50
Einer der unterschätztesten Disney-Filme überhaupt!
Für mich ist Lilo & Stitch ein kleines Juwel in der langen Geschichte der Disney-Animationsfilme, und kommt locker in meine Top-5-Disney-Zeichtricks. Denn obwohl die Maus-Firma es regelmäßig schafft, mit seinen Filmen zu verzaubern, so war hier nicht der übliche Niedlichkeitsfaktor das bestimmende Element, sondern eine Mischung aus anarchischem Humor und der Lobpreisung der Familie. Herausragend dabei war die Darstellung der Hauptfiguren Lilo und Stitch selbst. Solch ein sympathisch-verschrobenes Duo sucht wirklich seinesgleichen. Die jähzornige Art von Experiment 626 + die goldige Eigenart Lilos ergibt in fast jeder Szene einen Lacher für mich.
Die Animation ist zwar nicht so High-Tech geraten wie man anno 2002 schon gewohnt war, und die beiden Aliens, die Stitch wieder einfangen sollen, sehen aus wie Zusammensetzungen aus einigen bereits bekannten Figuren, aber beides sind unwichtige Faktoren, wenn die Story, die Figurenzeichung, und die Gags stimmen. Und das trifft hier alles zu.
Lilo & Stitch ist ein wahrer All-Time-Favorite von mir, und ich kann ihm wirklich jedermann nur ans Herz legen. Eben ein Spaß für die GANZE Familie!
Moociloc
09.05.2004 18:28 Uhr
Ich war gleich mal sehr negativ von Lilo and Stitch überrascht, denn der Film ist doch für Disney Verhältnisse sehr schlecht gezeichnet und animiert. Die Story ist sehr auf Kinder zugestrickt, weshalb der Film auch wenig lustige Szenen aufzuweisen hatte. Das einzig positive an dem Film war die ganz gute Grunidee der Story, welche dann leider die typischen Wege ging. Auch Stitch gefiel mir gut, war diese sehr originelle Disneyfigur doch die einzige die ein paar Lacher vorzuweisen hatte. Trotzdem für Disneyverhältnisse ein schwacher Film, der nur phasenweise überzeugen konnte.
Bast
26.12.2003 01:25 Uhr
Insgesamt nicht ganz so unterhaltsam wie andere Disney Filme, aber die Idee "Stitch" und das Design dieser Figur überzeugen. Gags ware ganz gut, allerdings viel zu wenig. Der gesamte Film war etwas zu sehr auf "traurig" gemacht, was mir bei Disney Filmen nicht ganz so gut gefällt. Aber trotzdem sehenswert !
Guhl
14.11.2002 00:05 Uhr
Klasse Film, gute Unterhaltung für jung und alt und eben nicht typsich Disney, da es keine echt bösen Charaktere gibt, ausserdem kein Gesang und nur die besseren Elvissongs.
Viel feiner Witz, da macht das Sehen immer wieder Spaß. "Das ist ein Bösometer...", "Haben wir eine Hummertür, oder eine Hundetür", "Schick mir den liebsten Engel den Du hast" ... nächste Szene: Stich steigt aus den Raumschifftrümmern"
Äusserst liebenswertes Stichviech, manch andere Charaktere (Oberste Alienfrau) kommen mir sehr bekannt vor.
G~
lurchi
10.07.2002 07:51 Uhr
Technisch überzeugt der Film leider überhaupt nicht. Ich kann auch nicht ganz verstehen, wenn Disney erzählt, dass es wieder einmal ein Zeichentrickfilm der alten Art gemacht haben und trotzdem wurde kräftig mit dem Computer gebastelt (in den End Credits werden mehr Computer Animatoren aufgeführt als Zeichner...). Aber immerhin beginnt der Film wahnsinnig witzig Lilo und besonders Stitch sind in den ersten paar Minuten genial. Doch langsam beginnen sich die Scherze zu wiederholen und - Disney bleibt halt Disney - es wird mehr Wert auf pädagogische Erzeihung (Familienzusammenhalt und ähnliches Blabla) gelegt als auf Spass und Unterhaltung. Ausserdem ist der Showdown komplett übertrieben (das mag für eine Action-Serie wie Ghostbusters vielleicht passen, aber bestimmt nicht hier). Zum Glück wird am Ende noch die wahre Identität von Cobra Bubbles enthüllt, was wohl die beste Szene des ganzen Filmes ist ;-) Fazit: Nicht viel erwarten und dann ist's für nen gemütlichen Kinoabend durchaus ok...
evelyn
01.07.2002 19:02 Uhr
Die Vorschau hat leider schon die witzigsten Szenen vorweg genommen. Stitch ist ein echt niedlicher, witziger, aber auch bissiger Charakter, der Disney gut gelungen ist. Der Rest des Films ist leider wieder sehr typisch Disney, nach Kindchen-Schema. Nett für Kids, ok für die Eltern!
Bernd
25.06.2002 00:14 Uhr
Kurzweilig, nett gemacht, lustig, aber zum Schluss etwas zu actionmäßig (echt!).

9 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]