The Movie Community HomeLetzer Film Sonntag, 05. Dezember 2021  15:50 Uhr  Mitglieder Online7
Sie sind nicht eingeloggt

Lik wong (1991)

King of Strength (US 1991)
The Story of Ricky (DE 1991)
Riki Ô (1991)
Li wang (1991)


Genre      Action
Regie    Ngai Kai Lam ... 
Buch    Ngai Kai Lam ... 
Darsteller    Bin Shimada ... Riki Oh
Cheng Chuen Yam ... Asst. Warden
Gloria Yip ... Rikki's girlfriend
Siu-Wong Fan ... Rikki O/Eric
Yukari Ôshima ... Huang Chaun
[noch 3 weitere Einträge]
 
Agent Duke
 
Wertungen37
Durchschnitt
6.51 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




7 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

blingblaow
25.04.2008 00:33 Uhr / Wertung: 7
Story of Ricky ist wirklich faszinierend. Die Geschichte ist bodenlos mieß, die Effekte reichen von kreativ bis lächerlich amüsant und die deutsche Sprachversion ist das was man allgemein als "Porno-Synchro" bezeichnet. Die Charaktere sind total grottig und sind darstellerisch der absolute Reinfall. Dennoch macht "Riki Ô" trotz kleinen Längen Spaß und das sogar im nüchternen Zustand. Ich bin gespannt ob sich meine Wertung beim nächsten Männerabend inclusive Leberbelastung noch etwas steigert. Sehr gewundert habe ich mich bei dieser Trashgranate jedoch über die Beschlagnahme. Hier war von Ernsthaftigkeit und Realismus nicht die geringste Spur und die Effekte erreichen bei weitem nicht das drastische Ausmaß eines "Braindead".
fEuErmEldEr
29.08.2006 23:19 Uhr
Hab ihn schon mit dem Kommentar "Lass dich von den Dialogen nicht stören..." bekommen. Witziger Streifen... kann mich da meinem Vorredner nur anschließen (siehe unten) Partyfilm triffts. Witzige Effekte, eigentlich schon fast negativ viel Story weil "null story" echt noch untertrieben wäre aber definitiv sehenswert (notfalls vorspulen :D :D )
Rumburak
11.09.2005 01:18 Uhr
Also bei Ricky wird nicht lange gefackelt und es geht von Anfang an sofort zur Sache. Kein Liebesgeplänkel oder Sonstiges wird verwendet um den Film in die länge zu ziehen, wer Ricky krumm kommt muß dran glauben und das auf äusserst brutale Art und Weise. Als Ricky sich die Sehnen an seinem zerschnittenen Arm selbst wieder zusammengeknotet hat um weiter zu kämpfen, dachte ich es könnte keine Steigerung mehr geben, als sich dann aber sein Gegner die Eingeweide rausriß um Ricky damit zu erwürgen konnten wir nur noch Standing Ovations geben. Von da an war klar, ab jetzt bin ich Ricky Fan. Ein Partyfilm der Superlative!
Zwerg-im-Bikini
26.08.2005 10:34 Uhr
Okay, am Anfang habe ich den Film nicht gemocht... aber mit jedem Mal ansehen finde ich ihn lustiger, vor allem wenn man das mit ein paar Leuten zusammen macht, die auch darüber lachen können. Es ist halt purer Funsplatter mit Kung Fu-Einlagen. Wenn man bereit ist sich auf niedrigem Niveau unterhalten zu lassen klappt das auch wunderbar, vor allem wenn man den Film in der herrlich miesen deutschen Synchronfassung guckt. Allein diese Mitgefangenn, die immer im Hintegrund flüstern... *wechrofl*
Gnislew
31.03.2005 16:17 Uhr / Wertung: 3
Es gibt Filme die muss man nicht gesehen haben. "Story of Ricky" ist ein solcher. Eine dämliche Story, schlechte Spezialeffekte und bis auf den Hauptdarsteller keine guten Schauspieler machen diesen Film zu einem echten C-Movie. Über das sonderliche Ende legen wir lieber gleich den Mantel des Schweigens. Ich werde mir den Film jedenfalls kein zweites Mal ansehen.
KeyzerSoze
10.06.2004 11:40 Uhr / Wertung: 5
War auf einen knallharten Splatterfilm eingestellt, den bekam ich auch. dass dieser jedoch so billig war, damit hab ich nicht gerechnet. Die Effekte sind unterstes Niveau und sehen derart unecht und lächerlich aus, dass man schon fast wieder darüber lachen kann. Die Story ist wohl mit das Bescheuertste was ich in den letzten Jahren gesehen habe und naja, bleibt wohl nur zu erwähnen, dass der Hauptdarsteller wenigstens die nötige Ausstrahlung hatte und dass man, wenn man sich über die Qualität eines C-Movies lachen kann, durchaus an manchen Stellen seinen Spaß haben kann.
Bast
04.11.2003 20:06 Uhr
Außer übelkeit hat der Film nichts bei mir bewegt ! Nur die Sprüche sind manchmal rech cool !

7 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]