The Movie Community HomeLetzer Film Donnerstag, 02. Dezember 2021  08:31 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

The Long Kiss Goodnight (US 1996)

Tödliche Weihnachten (DE 1996)
The Long Kiss Goodnight (DE 2001)


Genre      Action / Crime / Drama / Thriller
Regie    Renny Harlin ... 
Buch    Shane Black ... 
Darsteller    Geena Davis ... 
Samuel L. Jackson ... 
Yvonne Zima ... 
Brian Cox ... Nathan
Craig Bierko ... 
[noch 7 weitere Einträge]
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen231
Durchschnitt
7.01 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
17.11.2006



7 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
23.05.2012 21:39 Uhr - Letzte Änderung: 23.05.2012 um 21:40
Einer dieser Filme den ich bereue nicht im Kino gesehen zu haben, und erst im nachhinein von einem Freund darauf aufmerksam gemacht wurde, was für ein toller Buddy-Actioner hier doch vor einem liegt.
Denn Shane Black gelingt es, wie schon in Lethal Weapon und Last Boy Scout, ein Duo zusammenzustellen, das besser nicht funktionieren könnte. Die toughe Geena Davis und Mr. Cool himself Samuel L. Jackson passen wie Deckel auf Topf. Klar kann sich Herr Black in seiner Drehbuch-Fassung wieder nicht von einigen arg übertriebenen 80er Jahre Action-Klischees trennen, aber das ist zu verschmerzen zwischen den Sprüchen, dem love-to-hate Bösewicht Craig Bierko und ein paar krachenden Action-Sequenzen.
Renny Harlin ist zwar in seinem Regie-Stil immer noch zu sehr auf die Optik bedacht, und zuwenig auf seine Geschichte die er erzählen will, aber durch Shane Blacks Drehbuch, und das sympathische Spiel der Darsteller hat man absolut seinen Action-Spaß. Hätt ichs doch nur auf der großen Leinwand erleben können...
Patrick
04.07.2008 22:50 Uhr
Eine einfache Hausfrau und Mutter erfährt nach Jahren der Amnesie, dass sie eine eiskalte CIA-Agentin ist. Schon bald ist sie wieder in ihrer alten Rolle und will ihren letzten Auftrag erledigen, doch nach Ende des kalten Krieges passt das ihrem ehemaligen Auftraggeber so gar nicht ...

Ein bombastisches Actionfeuerwerk! Besonders Geena Davis setzt sich mit der Rolle als CIA-Killer ein Denkmal!

Interessantes:

Quentin Tarantino griff bei seiner Racheoper "Kill Bill" Elemente und auch Teile des Soundtracks auf.

Es ist aus heutiger Sicht sehr interessant, dass ein CIA-Agent über einen geplanten zweiten Anschlag auf das World-Trade-Center spricht, wo 4000 Menschen sterben und die Schuld auf die Moslems geschoben werden soll ... und das obwohl die eigene Regierung den Anschlag ausüben will ... aus welchen Jahr ist der Film noch gleich? ;)
Colonel
25.12.2005 00:33 Uhr / Wertung: 7
was hat der titel des films bitte mit dem film selbst zu tun bzw mit dem originaltitel?! unglaublich wie schlecht manche filme eingedeutscht werden...der film dazu ist auch nicht so das highlight. er ist okay, kann unterhalten, aber man sieht nichts neues oder mega aufregendes. eher etwas übertrieben an so mancher stelle.
Nexos
03.12.2004 16:27 Uhr
Also den Filmtitel hätte man wirklich noch mal überdenken können, aber ansonsten ein aktionreicher und spannender film mit guter darstellerleistun. 7 punkte
bhorny
13.09.2004 19:18 Uhr
Außer den beiden Hauptdarstellern hat der Film nicht viel zu bieten. Könnte auch locker nach 90min fertig sein, aber leider gehts dann noch ne halbe Stunde!
faxx
24.06.2004 22:55 Uhr
"ich wäre früher hier gewesen aber ich musste mir den Sandwichspruch einfallen lassen" ;-) Mann hab ich gelacht!!!
Guhl
01.05.2003 01:05 Uhr
suuuUUper!!
hat einfach alles, 'nen spitzenfilm, nur der dt. titel ist grottig (Wie so oft leida)

**ANSEHEN VERDAMMT**
G~

7 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]