The Movie Community HomeLetzer Film Mittwoch, 25. Mai 2022  07:56 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt

Les petits mouchoirs (FR 2010)

Little White Lies (US 2010)
Kleine wahre Lügen (DE 2011)


Genre      Comedy / Drama
Regie    Guillaume Canet ... 
Buch    Guillaume Canet ... 
Darsteller    Marion Cotillard ... 
Benoît Magimel ... 
Jean Dujardin ... 
François Cluzet ... 
Gilles Lellouche ... 
[noch 3 weitere Einträge]
 
Agent Joey 4ever
 
Wertungen37
Durchschnitt
7.38 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
08.12.2011

Start in den deutschen Kinos:
07.07.2011



2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Horatio
29.01.2012 19:36 Uhr / Wertung: 6 - Letzte Änderung: 29.01.2012 um 19:38
Kleine Wahre Lügen - Dieser Film besticht vor allem durch eines; Länge. Dabei kann man der Gruppe Freunde in ihrem Urlaub sehr gut folgen und versteht ihre Problematik, Freude und Leiden. Allerdings kommt die Geschichte nicht über ein Urlaubsvideo hinaus. Man sieht, wie Freunde Spass haben, man sieht wie Freunde sich streiten, man sieht, wie Freunde sich Missverstehen und sich wieder vertragen. Das Problem dabei ist, dass man zwar die verschiedenen Charaktere teilweise wiedererkennen mag, aber im Grunde genommen bleibt man als Beobachter eben nur Beobachter. So kann man mit der Gruppe Freunde wenig anfangen. Am besten könnte man es so vergleichen, dass der Zuschauer, wie ein Nachbar neben der Ferienhütte der Gruppe lebt. Er sieht zwar, was nebenan passiert, aber interessieren tut es ihn nicht wirklich.
Wer schon mal ein Urlaubsvideo von Freunden gesehen hat, der nicht selbst Teil dieses Urlaubes war, der kann sich in etwa vorstellen, welchen Spannungsbogen der Film besitzt. Die im Titel erwähnten Lügen hauen einen auch nicht wirklich aus dem Sitz, denn Freunde können ja auch verzeihen. Rein iszenatorisch ist der Film oberer Durchschnitt. Allen voran verzaubert wie immer Marion Cotillard neben einem großen Cast französischer Schauspielelite.
Fazit: Kleine wahre Lügen ist zwar das professionellste Urlaubsvideo, das ich kenne, aber dafür muss der Urlaub nicht der schlechteste gewesen sein. Meiner Meinung hat der Film sein Highlight ganz zu Beginn, wenn einer der Freunde aus dem Club kommt und auf den Roller steigt. Die gefühlt längste Rollerfahrt, der Filmgeschichte...
callingben
05.07.2011 01:40 Uhr / Wertung: 10
Sehr guter französischer Film, mit herrlichen Dialogen hervorragenden Schauspielern, viel französischem Film und trotz der langen Laufzeit ein durchwegs kurzweiliges Erlebnis.

Der Film lebt von den kleinen Skurillitäten im Zwischenmenschlichen ohne diese jedoch ins Lächerliche zu ziehen.

Sehenswert!

2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]