The Movie Community HomeLetzer Film Sonntag, 23. Januar 2022  20:21 Uhr  Mitglieder Online13
Sie sind nicht eingeloggt

Fifteen Minutes (US 2001)

15 Minutes (US 2001)
15 Minuten Ruhm (DE 2001)
15 Minutes (DE 2001)
15 Minutes - Der Tod kommt live... (DE 2001)


Genre      Thriller / Action
Regie    John Herzfeld ... 
Buch    John Herzfeld ... 
Darsteller    Robert De Niro ... Detective Eddie Flemming
Edward Burns ... Jordy Warsaw
Charlize Theron ... Rose Hearn
Avery Brooks ... Detective Leon Jackson
Karel Roden ... Emil Slovak
Kelsey Grammer ... Robert Hawkins
Kim Cattrall ... Cassandra
Melina Kanakaredes ... Nicolette Karas
Oleg Taktarov ... Oleg Razgul
Kamera    Jean-Yves Escoffier ... 
Schnitt    Steven Cohen ... 
Musik    Anthony Marinelli ... 
J. Peter Robinson ... 
Studio    New Line Cinema ... 
Tribeca Productions ... 
Verleih    Kinowelt Filmverleih ... 
New Line Cinema ... 
 
Agent Duke
 
Wertungen167
Durchschnitt
7.01 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
22.01.2002

Start in den deutschen Kinos:
12.04.2001



4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

blingblaow
29.08.2007 00:06 Uhr / Wertung: 7
edit: kleiner bonus für die schlusssequenz bzw. die sterbeszene von "oleg", die war der brüller.
blingblaow
28.08.2007 21:23 Uhr / Wertung: 7
herausragend ist der film bestimmt nicht. de niro hat auch schon deutlich besseres abgeliefert. die lange spieldauer ist auch nicht gerade hilfreich für den eh schon etwas zähen film. zudem ist die optik des films auch oft nervig. habe den film bei der ersten uncut ausstrahlung im free tv gesehen. pro7 hat es leider nicht auf die reihe bekommen und sämtliche untertitel vergessen die auf der dvd vorhanden sind. all dies macht den film wohl höchstens zum durchschnitt, beziehungsweise leicht darüber.
mountie
19.01.2006 11:41 Uhr
fand ihn jetzt nicht so herausragend. der film hat einen sehr dunklen, depressiven ton. wer also ein buddy-movie ala lethal weapon erwartet liegt hier falsch. hier liegt der schwerpunkt auf der medienkritik. vielleicht fand ich ihn deshalb nicht so toll.
inktvis
17.07.2001 15:10 Uhr
sehr netter film ueber medien, polizei und zwei durchgeknallte osteuropäer in den usa. nur, mit einer pistole trifft man nicht auf 200 meter abstand ...

4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]