The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 06. Dezember 2021  05:33 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

00 Schneider - Jagd auf Nihil Baxter (DE 1994)

The Search for Nihil Baxter (US 1994)


Genre      Comedy
Regie    Helge Schneider ... 
Buch    Brötchen ... 
Helge Schneider ... 
Produktion    Hanno Huth ... 
Darsteller    Helge Schneider ... 
Helmut Körschgen ... 
Werner Abrolat ... 
[noch 5 weitere Einträge]
 
Agent Duke
 
Wertungen241
Durchschnitt
4.95 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
02.12.2004



11 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Gnislew
07.01.2021 15:28 Uhr / Wertung: 9
Kommissar Schneider, der bereits einen Auftritt im “Helge Schneider”-Film Texas hatte ist zurück. Jetzt mit seinem ersten eigenen Film, dabei aber nicht weniger schräg als im Film seines Gastauftritts. Die Story dreht sich um einem Mordfall und die Ermittlungen sind dabei Mittelpunkt des Films. Dabei erlebt der Zuschauer eine skurrile Szene nach der nächsten und man muss den Humor von Helge Schneider mögen um über die bizarren Dialogen lachen zu können. 00 Schneider – Jagd auf Nihil Baxter erreicht dabei nicht ganz die Klasse von Texas kann aber immer noch sehr gut unterhalten.
Muddi
21.01.2011 01:14 Uhr / Wertung: 8
Dank arte hab ich ihn nun auch endlich gesehen und muß sagen, herrlichster Trash Marke Schneider. Wenigstens ist er so ehrlich und will seinen Irrsinn nicht als ernsthaft verkaufen (wie z.B. Ulli Lommel mit Daniel der Zauberer). Daß die Kamera in den Händen Christoph Schlingensiefs lag, führt dazu, daß zwei künstlerische Freigeister hier einen fast schon surrealistischen, auf seine eigene Art und Weise guten Film abgeliefert haben. Jetzt noch Johnny Flash und Jazzclub, dann hab ich sie alle durch.
Andy1904
07.03.2010 13:36 Uhr - Letzte Änderung: 07.03.2010 um 13:37
Ich habe dieses Machwerk leider auch im Kino gesehen. Dieser Film erregt bei mir den Verdacht, dass Schneider sein Publikum nicht ernst nimmt und seine Fans das Ganze auch noch für "genial" halten...
blingblaow
26.06.2009 09:25 Uhr / Wertung: 6
Bis jetzt finde ich Schneiders "Texas" immer noch seinen besten Film. Die Dichte der Skurilitäten ist hier bei 00 Schneider nicht ganz so hoch und zuweilen schleicht sich etwas Langeweile ein. Dennoch bringt er einige recht eigenwillige Szenen ins Spiel, bei der der eine sich kopfschüttelnd abwendet und der andere lauthals lacht. Bestimmt nicht jedermanns Fall, ich fand ihn ganz ok.
Majus
05.09.2008 21:15 Uhr
Dieser Film ist der absolute Hammer!!! Seit Jahren in meinen All-Time-Top-10. Wie gerne hätte ich diese Perle des deutschen Films im Kino auf Großbildleinwand gesehen... Hach, einfach köstlich!
robinfox
15.01.2008 16:08 Uhr
Für mich der lustigste Helge Schneider-Film. Es lohnt sich - natürlich nur für Fans -, diesen Film häufiger anzuschauen, weil man viele Gags beim ersten Mal nicht mitkriegt. Für mich sehr interessant, wie die Wertungsverteilung offenbart, wie sich an Helge Schneider die Geister scheiden.
mr_gm
18.09.2006 22:23 Uhr
Ich finde Helge Schneider absolut genial!!! Doch er sollte keine Filme machen...
GuNDalF
16.11.2005 23:36 Uhr
Kaum zu glauben, dass ich damals dafür extra ins Kino gegangen bin. kopfschüttel
Dr. Zoidberg
17.10.2005 12:54 Uhr / Wertung: 8
Die Gags in dem Film sind einfach nur köstlich, da könnt ich mich jedesmal wieder wegschmeissen

"Hatte ihr Sohn Hobbies?"
"Ja, er hat Autos verkauft"
"So.. er hat Autos verkauft? Wie viele denn so? 5? 4? 3?"
"Eines"

:D
Jan Ove Waldner
15.04.2004 01:06 Uhr
helge schneider lässt seit jahren nach, der film war wohl der anfang vom abstieg.
Gozinto
12.02.2004 22:08 Uhr
Unglaublich. Der Meister des Fitze-Fatze hat nach Doc Synder zu einem zweiten, erneut vernichtenden Schlag ausgeholt. Katzeklo-Künstler Helge Schneider erhebt sich und das provozierte Nichts zur Kunstform.

11 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]