The Movie Community HomeLetzer Film Sonntag, 04. Dezember 2022  23:42 Uhr  Mitglieder Online5
Sie sind nicht eingeloggt

Them Thar Hills (US 1934)

Laurel & Hardy - Selige Campingfreuden (DE 1934)
Jene fernen Berge (DE 1934)


Genre      Comedy / Short
Regie    Charley Rogers ... 
Buch    H.M. Walker ... 
Stan Laurel ... 
Produktion    Hal Roach ... 
Hal Roach ... 
Darsteller    Oliver Hardy ... Oliver Hardy
Stan Laurel ... Stanley Laurel
[noch 6 weitere Einträge]
 
Agent Fox
 
Wertungen14
Durchschnitt
6.86 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




Eine Meinung   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
19.06.2011 16:52 Uhr - Letzte Änderung: 19.06.2011 um 16:57
"Them Thar Hills" ist ein weiterer 20-Minüter vom Duo Laurel und Hardy, und mutet trotz seiner normalen Kurzfilm-Lauflänge nur wie ein erster Teil eines Zweiteilers an (ich weiß nämlich nicht, ob der Nachfolger "Tit for Tat" wirklich als ein Teil 2 gedacht war). Denn die Story, die hier erzählt wird, ist eigentlich zu banal um ganz allein für sich stehen zu können. Stan und Ollie befinden sich nämlich auf einem Erholungstrip aufs Land, als sie mit einem erzürnten Ehemann aneinandergeraten, und sich die zweite Hälfte der Geschichte eigentlich nur noch um die "Schlägerei" (bewußt in Anführungszeichen gesetzt ;) zwischen unseren Helden und eben diesem Ehemann dreht. Die Gags in der Auseinandersetzung sind zwar witzig, aber das Ende kommt viel zu plötzlich, und läßt mich eher unbefriedigt zurück.
Nett, aber wegen der Looney-Tunes-artigen Banalität von Story nur ein "Ganz gut" für diesen Dick-und-Doof-Shortie. Etwas mehr bin ich von den Beiden doch schon gewöhnt...

Eine Meinung   [Ihre Meinung zu diesem Film]