The Movie Community HomeLetzer Film Samstag, 27. November 2021  05:02 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Mad Men (TV series) (US 2007)

Mad Men (TV-Serie) (DE 2009)


Genre      Drama
Buch    Matthew Weiner ... (Creator)
Produktion    Blake McCormick u.a. ... 
Matthew Weiner u.a. ... (Executive)
Darsteller    Jon Hamm ... Don Draper
Elisabeth Moss ... Peggy Olson
Vincent Kartheiser ... Pete Campbell
Christina Hendricks ... Joan Holloway
[noch 10 weitere Einträge]
 
Agent h03hn0r
 
Wertungen60
Durchschnitt
7.68 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
20.12.2012



5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

sneak12
15.08.2014 15:07 Uhr / Wertung: 9 - Letzte Änderung: 15.08.2014 um 15:12
Ich habe den Eindruck das mindestens zwei der Kommentatoren die Serie bereits bewertet haben, ohne diese komplett gesehen zu haben bzw. mindestens mehr als die Hälfte aller verfügbaren Seasons. Denn mindestens soviele sollte man gesehen haben bevor man eine Bewertung abgibt. Bei "Mad Men" braucht es eine Weile bis man voll dabei ist da die Serie Zeit braucht sich zu entwickeln. Ich fand die erste Season eher schwach, die zweite Season schon sehr gut und die dritte und vierte Season einfach nur noch genial. Und ich freue mich wie ein Schnitzel mir die nächsten Tage Season 5 und 6 reinzuziehen :)

"Mad Men" hat ungemeinen Tiefgang und ein großartiges Setting und Design welches bis ins kleinste Detail perfekt umgesetzt ist. Äusserst authentisch und sehr aufwendig realisiert! Es sind großartige Dialoge und denkwürdige Szenen dabei die bemerkenswert sind. Tolle Schauspieler, großartige Typen (Don Draper, Roger Sterling, Joan Holloway etc.) und wahnsinnig stylische Frauen und Autos! "Mad Men" bietet sehr viel Witz und trockenen Humor, tolle Musik und zeichnet sich nicht zuletzt durch einen hohen Anspruch im Hinblick auf das Storytelling aus, welches speziell durch immer wieder vorkommende Ebenenwechsel und "arty" Filmsequenzen der Serie einen ganz eigenen und unverwechselbaren Charakter verleihen.

Ich kann euch allen nur raten euch auf "Mad Men" einzulassen, ihr werdet es nicht bereuen.

@KeyzerSoze -> ich glaube das du einfach zu früh aufgehört hast denn ich bin mir aufgrund deiner zahlreich bewerteten Filme und einzusehenden Filmhistorie mehr als sicher das du bei "Mad Men" angekommen bist sobald du Season 2 und 3 gesehen hast!

KeyzerSoze
01.01.2010 17:15 Uhr / Wertung: 4
Mit Preisen en massse überhäuft, oftmals als das neue Sopranos angepriesen und von fast allen Seiten verehrt. Schön und gut, bringt mir jedoch gar nix, denn ich fand zumindest die erste Staffel kaum zu ertragen. Diese niveauvolle Soap Opera hat durchaus fähige Darsteller und eine nahezu hervorragende Ausstattung zu bieten, inhaltlich konnte sie mich jedoch nicht überzeugen. Mein typisches Problem ist hierbei, dass der Film keinerlei Identifikationsfiguren zu bieten hat und gerade bei einer Serie ist dies schnell das Todesurteil, wenn einen die Figuren allesamt sowas von egal sind. Dazu sind die Szenarien und das Verhalten der Charaktere unglaublich klischeehaft und wie oben schon erwähnt soaplastig, dass ich das Ganze nicht für voll nehmen kann. Es gibt Serien wie Twin Peaks, da passt dieser Soapstil hervorragend, hier jedoch hinterlässt er einen negativen Eindruck. Wie gesagt, die Darsteller sind top, die Ausstattung und die schon extrem dreist von den Sopranos geklaute Inszenierung ebenfalls. Dumm nur, dass sie inhaltlich leider nicht viel hergibt.
Moociloc
21.07.2009 21:24 Uhr
Ist zwar schon nen Weilchen her, das ich die erste Staffel gesehen hab, aber Mad Men verdient einfach einen Kommentar, denn Mad Men ist der legitime qualitative Nachfolger der Sopranos. Sicher nicht jedermans Sache und viele werden es zu langweilig finden, aber wer ruhiges anspruchsvolles Drama mit hervorragenden Darstellern zu schätzen weiß, der ist bei Mad Men genau richtig aufgehoben. Darüber hinaus ist die Ausstattung dieser Serie einfach ein Traum, da können selbst einige Filme, die in den 60ern spielen sich noch einiges abgucken. Gerade durch diese Authentizität wirkt Mad Men auch unglaublich stylisch. Völlig zurecht räumt die Serie einen Preis nach dem anderen ab, denn qualitativ steht Mad Men weit über allem was zur Zeit im TV läuft und ist die einzige Serie die man qualitativ mit den Sopranos in einem Satz nennen darf. Ganz groß eben und ein Must See für jeden "anspruchsvollen" Film/Serien-Fan.
h03hn0r
18.01.2008 23:00 Uhr
ich fand den Pilot größtenteils langweilig und fast ohne Höhepunkt; die Schauspieler blieben fast alle blass, abgesehen von John Hamm, der zwar gut ist, aber auf eine Szene, die seinen Golden Globe rechtfertig, habe ich vergebens gewartet. Das schlimmste: Die Serie besitzt so ziehmlich kein Suchtpotenzial.
bhorny
16.01.2008 09:12 Uhr
So richtig umgehauen hat mich der diesjährige Golden Globe Gewinner noch nicht. Zu behäbig und unspektakulär geht es bei Mad Men zu. Allerdings gefällt mir das Setting und der Cast. Mal schauen, vielleicht wird's ja noch ein wenig aufregender. Angesiedelt ist die Serie im Werbemilieu im New York der 50er.

5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]