The Movie Community HomeLetzer Film Mittwoch, 17. August 2022  22:37 Uhr  Mitglieder Online7
Sie sind nicht eingeloggt

Switch reloaded (TV-Serie) (DE 2007)


Genre      Comedy
Regie    Marco Musienko ... 
Buch    Georg Weyers-Rojas ... 
Stefan Stuckmann ... 
Thomas Rogel ... 
Darsteller    Bernhard Hoecker ... 
Martina Hill ... 
Michael Kessler ... 
[noch 6 weitere Einträge]
 
Agent Matzematiker
 
Wertungen317
Durchschnitt
7.32 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




9 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

7even
13.07.2010 23:20 Uhr
Also heute das "Dschungel-Spezial" war ja mal am geilsten.

Besonders geil war die Lena Meyer-Landrut parodie von "Satellite" - Raab oh Raab :D

Hab mich nicht mehr einbekommen als das Lied am ende nochmal als Abspann komplett verwendet wurde.
Thanatos
05.12.2009 02:29 Uhr / Wertung: 8
Nie langweilig! Gibt immer was zu lachen... ;-)
-ShAdOw-
31.01.2008 16:24 Uhr
Michael Kester ist der beste!
Er hat es einfach drauf ;)
henry
03.01.2008 15:12 Uhr / Wertung: 8
Michael Kessler ist einfach der beste, wie der Silbereisen oder Adolf Stromberg nachmacht ist einfach zuuu geil und noch dazu hohe Schauspielkunst !!
Thunderstick
03.01.2008 00:52 Uhr
Switch ist einfach nur genial!
Fox
06.12.2007 20:27 Uhr / Wertung: 6
@Gamecat: So gehen die Geschmäcker auseinander. Gerade die Hitler/Stromberg-Versionen empfand ich als das Langweiligste der letzten Folgen.



Und dass die Witze "härter" werden, ist m.E. nur teilweise zu begrüßen, weil es zum Selbstzweck zu verkommen scheint: Wenn im Unmusikantenstadl der Moderator sein Publikum als Dummköpfe im Altersheim beschimpft und gesungen wird "und um halb 5 san mer hackebreit - ja, des ist unsere Gemütlichkeit!" ist das sehr lustig, weil es die Wahrheit trifft. Wenn dann allerdings die Inzester o.ä. auftreten, ist das zwar härter, aber der Witz geht vorbei, weil man sofort merkt, dass nur übertrieben falsche Klischees gezogen werden.

Gamecat
05.12.2007 20:54 Uhr
Bei der "Mein Führer"-Version von "Stromberg" brech ich regelmäßig zusammen... wahnsinn... die neuen Folgen sind allgemein eine Spur härter und skrupelloser.
NUR DIE RUHE
05.12.2007 15:07 Uhr / Wertung: 9
bin auch der Meinung, dass die 2. Staffel noch besser ist, denn jetzt gibts nur noch wenige unlustige Parodien und umso mehr absolut genial parodierte Leute und Formate. gestern hab ich mich weggeschmissen, als bei GOODBYE DEUTSCHLAND überraschend wieder der arbeitslose Arbeitslose Herbert Schwakowiak auftauchte, dessen Pitbull Schalke bereits in TAFF von kaltblütigen Kindern "umgebracht" wurde. das liegt v. a. an den sehr guten Verstärkungen, die dafür sorgen, dass z. B. der unlustige M. Müller kaum noch Rollen übernimmt.
Nexos
05.12.2007 08:50 Uhr
Die erste Staffel fand ich schon gut, war aber nicht immer der reißer, dafür finde ich aber die zweite zum brüllen. Das Team hat das Konzept verstanden, besser als Kalkhofe der nur einzelne Szenen verarschte, denn die meisten Leute sind genervt von Astro TV, NeunLive, der SuperNanny und und und und Switch Reloaded bringt das heutige Verdummungsfernsehen auf dem Punkt.

9 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]