The Movie Community HomeLetzer Film Sonntag, 17. Oktober 2021  05:25 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Don (IN 2006)

Don - Der Skrupellose (DE 2006)
Don - Das Spiel beginnt (DE 2006)


Genre      Action / Comedy / Crime / Romance
Regie    Farhan Akhtar ... 
Buch    Farhan Akhtar ... Dialogue
Javed Akhtar ... Screenplay
Darsteller    Shahrukh Khan ... Don/Vijay
Priyanka Chopra ... Roma
Arjun Rampal ... Jasjit (J.J.)
Boman Irani ... DCP DeSilva
Isha Koppikar ... Anita
Studio    Excel Entertainment ... 
 
Agent Tar Zahn
 
Wertungen7
Durchschnitt
6.86 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
09.10.2021 03:02 Uhr
Das Bollywood-Kino hat durchaus seine Stärken. Es funktioniert für mich z. B. wunderbar wenn es um schnulzige Liebesdramen geht, da hier die üblichen Musik-Nummern, die ja offensichtlich in jedem Genre vorkommen müssen, auch tadellos hineinpassen. Auch die meist, durchaus komplexen, Beziehungen der vielen Figuren untereinander, stellen so manch ähnliche, flache Produktion aus dem Rest der Welt in den Schatten.
Doch dieser Versuch eines epischen Crime-Action-Thrillers (wohlgemerkt auch hier wieder mit einer ordentlichen Anzahl von Revue-Nummern) sieht für mich so aus, als ob jemand einfach zu viel Hollywood-Reißer gesehen hat, und sich denkt, das man das genauso ähnlich auch hinbekommt. Jede Kamera-Einstellung, jedes Action-Klischee, all das muß auch hier bedient werden. Nur wirkt alles eher halbgar umgesetzt. Die Fights sehen steif und gestellt aus, die Action zeigt nur das was finanziell nicht zu teuer wurde, und das pseudo-coole Getue (immer mit einem gehauchten "Don" im Hintergrund) wirkt nicht nur lächerlich, sondern nervte mich bereits nach der ersten Viertelstunde.
SPOILER IM ABSATZ
Der Twist am Ende beweist zwar den Mut der Autoren, auch mal etwas ungewöhnliches zu wagen, zieht nach über 2 1/2 Stunden aber bei mir leider den Karren auch nicht mehr aus dem Dreck.
Wer auf Bollywood-Filme in jeglicher Form abfährt, der kann ja mal einen Blick riskieren, aber diesen Film in eine Kategorie mit anderen Action- oder Crime-Klassikern zu stecken, ist für mein Verständnis eine Beleidigung der Genres. Einer Bollywood-Romanze bin ich durchaus nicht abgeneigt, aber dieser Versuch eines Action-Reißers ging für mich komplett in die Hose...
Gnislew
28.04.2011 10:07 Uhr / Wertung: 8
“Don” ist recht ansprechendes Actionkino. Zwar hat der Film auch einige Längen, doch das ist etwas, womit leider die meisten Bollywoodfilme zu kämpfen haben. Auch ist die Idee mit dem Doppelgänger nicht mehr die allerneueste, doch zum Glück wird sie von Regisseur Farhan Akhtar (Do your thing, Mut zur Entscheidung – Lakshya) überzeugend rübergebracht, so dass dieser Storyansatz zwar nicht erfrischend neu, aber glaubwürdig und unterhaltsam rüber kommt.

Überhaupt gelingt es Farhan Akhtar nicht nur diesen Storyteil, sondern das gesamte Werk sehr überzeugend zu präsentieren und mit einigen Überraschungen zu spicken. Dabei kann er natürlich auch auf seine Darsteller zählen. Mit Shahrukh Khan (Om Shanti Om, Ich bin immer für dich da!) ist dabei sogar ein absoluter Superstar des indischen Kinos zu sehen, der mittlerweile in Deutschland nicht nur Freunden des Bollywoodkinos ein Begriff ist, sondern auch von Menschen gekannt wird, die sich nicht wirklich in diesem Bereich auskennen. Und er spielt auch wirklich hervorragend.

Doch auch seine Filmpartner können Punkte sammeln. Exemplarisch möchte ich hierfür Priyanka Chopra (Only for you, Krrish) nennen, die nicht nur optisch ein wahrer Hinkucker ist, sondern auch schauspielerisch einiges drauf hat.

Mit “Don” hat Rapid Eye Movies auf jeden Fall einen Film veröffentlicht, der aus meiner Sicht nicht nur für Bollywoodfans interessant ist, sondern für Actionfans im Allgemeinen. Es gelingt nicht vielen Bollywoodfilmen ein so breites westliches Publikum anzusprechen, doch “Don” ist einer dieser Titel.

2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]