The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 24. Januar 2022  15:50 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt

In the Heat of the Night (US 1967)

In der Hitze der Nacht (DE 1968)


Genre      Drama / Mystery / Crime
Regie    Norman Jewison ... 
Buch    Stirling Silliphant ... 
Produktion    Walter Mirisch ... 
Darsteller    Sidney Poitier ... Det. Virgil Tibbs
Rod Steiger ... Police Chief Bill Gillespie
Warren Oates ... Ofcr. Sam Wood
Anthony James ... Ralph
[noch 6 weitere Einträge]
 
Agent Duke
 
Wertungen120
Durchschnitt
8.08 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Caenalor
22.11.2009 10:42 Uhr / Wertung: 8
Ein wenig zu ruhig und anstrengend inszeniert. Ansonsten aber höchste Qualität. Die Handlung ist für einen Krimi interessant und vielschichtig, Poitier liefert eine Glanzleistung ab, auch die Nebencharaktere haben allesamt Profil. Insbesondere wird aber die Südstaatenatmosphäre in Optik und Musik großartig eingefangen und die Rassenthematik wenig plakativ, dafür umso eindringlicher angegangen. 8 Punkte.
mountie
30.04.2007 18:51 Uhr
Eine mutige und toll erzählte Geschichte für den amerikanischen Film der 60er Jahre. Dazu noch das tolle harmonierende Gespann Poitier/Steiger, und schon hat man einen spannenden, nicht zu spektakulären, aber durch die Rassissmus-Thematik gut ergänzte Film, der einen bis zum Schluß fesseln kann. Vorzugsweise eben durch die gute Kombination Krimi/Drama. Nebenbei bemerkt war die deutsche Synchronisation, aus Zeiten als noch keine englischen Wörter so im deutschen Sprachgebrauch verbreitet waren, ganz witzig weil nicht gerade einfallsreich (z. B. Chief wird mit Chef übersetzt).
KeyzerSoze
11.01.2005 22:48 Uhr / Wertung: 8
Norman Jewisons Krimiklassiker konnte mich sehr überzeugen! Die Geschichte ist spannend und kann vor allem dank der gut umgesetzten Rassenthematik noch zusätzlich Punkte sammeln. Hauptdarsteller Sidney Potier macht seine Sache gewohnt gut und auch Rod Steiger konnte mich in der Rolle des undurchsichtigen Sherrifs überzeugen. Ein sehr Krimi, bei dem Inhalt, Darstellerleistungen und die gut in Szene gesetzte Atmosphäre für einen sehr guten Gesamteindruck sorgen.

3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]