The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 28. September 2021  09:08 Uhr  Mitglieder Online1
Sie sind nicht eingeloggt

La fine fleur (FR 2020)

Der Rosengarten von Madame Vernet (DE 2020)


Genre      Comedy
Regie    Pierre Pinaud ... 
Buch    Blandine Jet ... 
Fadette Drouard ... 
Darsteller    Catherine Frot ... Eve Vernet
Manel Foulgoc ... Fred
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen19
Durchschnitt
5.89 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


Start in den deutschen Kinos:
09.09.2021



Eine Meinung   [Ihre Meinung zu diesem Film]

paulienchen
30.08.2021 22:01 Uhr / Wertung: 7 - Letzte Änderung: 30.08.2021 um 22:03
„Eve führt eine traditionsreiche Gärtnerei im französischen Burgund. Ihr Vater, ein begnadeter Rosenmeister, hat sie von Kindheit an in die edle Kunst der Rosenzüchtung eingeführt. Sie ist eine wahre Blumenkönigin und seit dem Tod des Vaters herrscht sie allein über die blühenden Rosenfelder und das bis unter die Decke mit Duftproben angefüllte Landhaus. Doch schon acht Jahre ist es her, seit Eves Rosenschöpfungen aus Cremeweiß mit der begehrten „Goldenen Rose“ ausgezeichnet wurden und das Geschäft florierte. Nun ist die internationale Großzüchterei ihres Konkurrenten Constantin Lamarzelle der neue Stern am Rosenhimmel und Eves Blumenparadies von der Pleite bedroht. Unverhoffte Hilfe kommt ausgerechnet von drei durch ein Resozialisierungsprogramm neu eingestellte Mitarbeiter: Samir, Nadège und Fred. Sie haben zwar von Botanik keine Ahnung, kennen sich aber in Sachen Diebstahl und Einbruch bestens aus. Und so hecken sie einen Plan aus. „ so die Kino-Zeit
Mit diesem Wissen lässt sich der Film „entspannter“ schauen.
Im Film erfährt man es nur sehr am Rande.
Ein französischer Film halt - guteLauneKino…
Einem Gärntner werden sich die Fußnägel kräuseln, ob der gezeigten handwerklichen Fähigkeiten und Halb- und Lehrbucheeisheiten…
Schönere Bilder des Mysteriums ROSE wären zu erwarten gewesen.
Die Characktere sind nur holperig ausgearbeitet.
Ein kurzweiliger Film mit vorhersehbarem Ausgang.
Es bleibt ein gutes Gefühl,
aber einmal reicht.

Eine Meinung   [Ihre Meinung zu diesem Film]