The Movie Community HomeLetzer Film Freitag, 03. Dezember 2021  01:41 Uhr  Mitglieder Online1
Sie sind nicht eingeloggt

Den Gode strømer (2004)

The Good Cop (UK 2004)
The Good Cop (DE 2004)


Genre      Action / Comedy
Regie    Lasse Spang Olsen ... 
Buch    Kim Bodnia ... 
Lasse Spang Olsen ... 
Darsteller    Kim Bodnia ... Jens
Nicolas Bro ... Mulle
René Dif ... Thomas
Musik    George Keller ... 
 
Agent KeyzerSoze
 
Wertungen75
Durchschnitt
5.67 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
22.03.2005



3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

blingblaow
20.07.2008 19:30 Uhr / Wertung: 3
Stimme meinen Vorredner zu. Die erste Hälfte des Films ist so dermaßen langweilig, dass man seine komplette Willenskraft aufbringen muss um durchzuhalten. Ab der Mitte nimmt "The Good Cop" dann minimal Fahrt auf und es wird wenigstens versucht Witz ins Spiel zu bringen. Allerdings hat man viel kürzer treten müssen, was Effekte uns Acion angeht. Lieber minimalistisch und an der richtigen Stelle eingesetzt als völlig übertrieben und dann noch schlecht aussehend. Der Streifen bleibt hinter allen Erwartungen zurück.
HarryBelafonte
23.04.2006 01:45 Uhr / Wertung: 4
Naja völlig Sinnlos und kein Vergleich zu in China speissen Sie Hunde.. Der Film ist einfach schrottig.. nicht lustig. Völlig übertrieben. Komische Actionszenen wo man sofort den Überblick verliert, da sich Letten ,Bullen, Russen und Jamaicaner gleichzeitig abballern.. Echt enttäuschend.
Knille
07.05.2005 19:39 Uhr / Wertung: 2
Oh Mann, was für eine herbe Enttäuschung! Nach dem grandiosen In China essen sie Hunde habe ich eine weitere kleine Film-Perle voller skuriler Ideen, aberwitziger Dialoge und pechschwarzem Humor erwartet. Statt dessen bekam ich ein größtenteils belangloses, beinahe humorfreies Filmchen mit lediglich rudimentärer Handlung. Die Bildqualität dieses Filmes ist so mies, dass man sich unfreiwillig an die ganzen billigen Sat1-Vorabend-Ermittler-Serien erinnert fühlt. Und als wenn dies noch nicht nervtötend genug wäre, ist der größte Teil des Filmes mit peinlichem Dorfproleten-Techno unterlegt. Ganz mies. Lediglich Kim Bodnia rettet den Film mit seiner coolen Performance als stoischem Cop vor dem Totalausfall. Da am Ende noch einmal Gas gegeben wird und so einiges in die Luft fliegt, was fast sogar kurzfristig ein bißchen Laune macht, lasse ich mich zu großzügigen zwei Punkten hinreissen, aber mehr ist nun wirklich nicht drin. Schade.

3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]