The Movie Community HomeLetzer Film Sonntag, 22. Mai 2022  07:37 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Where'd You Go, Bernadette (US 2019)

Bernadette (DE 2019)


Genre      Comedy / Drama
Regie    Richard Linklater ... 
Buch    Holly Gent ... 
Maria Semple ... 
Richard Linklater ... 
Vincent Palmo Jr. ... 
Darsteller    Cate Blanchett ... Bernadette Fox
Billy Crudup ... Elgie
[noch 8 weitere Einträge]
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen47
Durchschnitt
6.85 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
10.04.2020

Start in den deutschen Kinos:
21.11.2019



2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Colonel
30.11.2021 16:10 Uhr / Wertung: 8
Ein schöner, einfühlsamer Film von Richard Linklater, bei dem man zunächst nicht genau weiß worauf es hinausläuft. Bernadette war eine gefeierte Stararchitektin und Visionärin, bis berufliche und private Ereignisse ihrer Erfolgssträhne scheinbar einen Riegel vorschoben. Im Laufe des Films erfahren wir mehr über die Hintergründe und das Innenleben der verschrobenen Bernadette und dürfen sie auf ihrem Weg der Selbstwiederfindung begleiten. Das unterhält gut und erwärmt das Herz. Hier und da könnte man meinen, dass ein roter Faden fehlt, letztendlich stört das aber im Gesamtpaket nicht. Insgesamt überwiegt die Originalität der Geschichte.
Caenalor
01.11.2021 09:21 Uhr / Wertung: 6
Blanchett spielt eine nominell faszinierende Figur: ehemaliges Architektur-Megatalent, jetzt aber eine absolute psychische Ruine die mit Mann und Tochter passenderweise auch in einer Ruine haus. Leider sind aber sie und die anderen Schauspieler, die Grundideen sowie die edle Optik die einzigen echten Stärken des Films. Das Drehbuch dagegen ist ein chaotischer Mischmasch und die Tonalität ist "all over the place": Die Hauptfigur bleibt weitgehend eine Karikatur, ihr Hintergrund und der ihrer Familie werden durch äußerst hölzerne Rückblendetechniken erklärt, die Balance zwischen überlangem Einführungsteil und gehetztem Finale stimmt nicht, und vor allem bleibt bis zum Ende unklar, ob das Ganze jetzt Drama, Satire oder Erbauungsstück sein sollte.
Einzelne Szenen funktionieren großartig und interessant bleibt es durchgehend, mit dem Gesamtwerk müsste man aber eigentlich nochmal ganz von vorne anfangen. 6 Punkte.

2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]