The Movie Community HomeLetzer Film Sonntag, 28. November 2021  08:52 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Eternals (US 2021)

Eternals (DE 2021)


Genre      Action / Adventure / Drama / Fantasy
Regie    Chloé Zhao ... 
Buch    Chloé Zhao ... 
Jack Kirby ... 
Kaz Firpo ... Screenplay
Patrick Burleigh ... 
Ryan Firpo ... Screenplay
Darsteller    Gemma Chan ... Sersi
[noch 8 weitere Einträge]
 
Agent Mr.Blond
 
Wertungen18
Durchschnitt
4.67 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


Start in den deutschen Kinos:
03.11.2021



4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Achim
12.11.2021 16:18 Uhr
Als Marvel-Fan musste ich mir diesen Film anschauen und bin sehr sehr enttäscht von dem Ergebnis. Das ist eindeutig der schlechteste Film aus dem Marvel-Studios. Kann man getrost links liegen lassen.
mountie
10.11.2021 00:24 Uhr
"Eternals" leidet am meisten unter demselben Problem, das schon einige andere Filme vor ihm hatten, wenn es darum ging, in einem einzigen Film ein komplett neues Team von Helden zu etablieren. Ursprung, Mythologie, Charkter-Chemie untereinander, die einzelnen Persönlichkeiten, und der eigentliche Hauptstrang der Geschichte... all das will man in einen einzigen Film pressen. Vorteil ist das man so auch mal einen Helden dramatischerweise auf der Strecke lassen kann, allerdings muß das Publikum dann auch emotional involviert sein, und das schafft der Film leider so nur bedingt.
Dabei versucht Regisseurin Zhao sich trotzdem genug Zeit zu lassen, verursacht dadurch aber eher unnötige Längen, und diese ist man im MCU eigentlich so nicht gewohnt. Hier hatte man bisher immer schnelle Action, gepaart mit genug Witz und Charaktermomenten in petto, damit der geneigte Fan bestens unterhalten wurde. Bei "Eternals" will man mehr ins Epische, Historische gehen, um damit die Größe der Ereignisse deutlich zu machen. Allerdings klappt dies nur bedingt, da nach einem "Endgame" diese Sparte schon mehr als ausgefüllt war.
Wer sich aber auf "Eternals" einläßt, bekommt einen neuen Seitenarm des MCU geboten, der durchaus Potenzial für noch die eine oder andere unterhaltsame Stunde bereithält. Gerade die Auflösung (bei der ich hier nicht spoilern will), warum man eben nicht gegen Thanos im "Endgame" eingriff, verrät nicht nur die plausiblen, weitergehenden Gedanken der Schreiber, sondern auch das Potenzial der kosmischen Heldentruppe.
Für mich als Fan zwar immer noch gut, muß ich "Eternals" trotzdem seine Verkopftheit vorwerfen. Zuviel ruhige Momente, zuviel Rumgeeiere wo es nicht nötig war, aber am Ende ein interessanter, neuer Seitenzweig im MCU, reiht sich "Eternals" eher am Ende der Franchise-Filme ein, wobei ich trotzdem gespannt bin. wohin die Reise hier noch führen wird...
paulienchen85
08.11.2021 18:01 Uhr
Die Filmgeschichte muss man auch gar nicht Spoilern erzählen - es gibt sie gar nicht.
"Helden" kommen und gehen (sie sollen ewig leben und werden dennoch im Film inflationär verheizt...
Chloé Zhao schliesst an Nomadland an: Längen über Längen.
Wer es bis zum Ende ohne einzuschlafen schafft, der wird auch noch mit der Drohung von weiteren Folgen durch einen müden Cliffhanger nach hause geschickt. (Wer sich den gesamten Abspann von Millionen Filmbeteiligten - wohl auch namentlich benannt die Freundin der Freundin, die das Cupcake-Rezept am Set beisteuerte - wer sich diesen nicht enden wollenden Abspann antut, wird dann nicht mit einem charmanten, witzigen, appetitanregenden Filmschnipsel, Sonden mit einer "gähn"-Szene verschreckt.
Vollmundig wurde 2019 auf der D23 Expo erklärt, dass der Film das MCU „neu definieren und verändern“ werde - ein Rohrkrepierer!!!
Das MCU hat mit Pastös nun auch seinen Quoten-Schwulen....
Meterfünf
04.11.2021 10:20 Uhr / Wertung: 6
Schlechte Story, schlechte Umsetzung.
Ich will nicht spoilern oder eine Inhaltsangabe wiedergeben, das kann man in Filmstarts o.Ä. nachlesen, aber ich finde es eine Unverschämtheit über ! Einhundertfünfzig ! Minuten einen neuen „Superhelden-Strang“ etablieren zu wollen, mit geplanten Fortsetzungen und mit Helden, die weder sinnige Kräfte noch Schauspieltalent haben.
Ich frage mich immer: schauen sich die Macher ihre Werke nicht an, wenn sie fertig sind?
Ein Hammerschlag von Thor oder ein Hulk-Auftritt und die bösartigen Deviants wären Geschichte.

Fazit: Wer braucht Eternals, wenn er Avengers hat?

4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]