The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 08. August 2022  22:36 Uhr  Mitglieder Online13
Sie sind nicht eingeloggt

Mrs. Doubtfire (US 1993)

Mrs. Doubtfire (DE 1993)
Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen (DE 1993)
Mrs. Doubtfire - Das stachelige Hausmädchen (DE 1993)


Genre      Comedy / Drama / Family
Regie    Chris Columbus ... 
Buch    Anne Fine ... novel
Leslie Dixon ... 
Randi Mayem Singer ... screenplay
Darsteller    Robin Williams ... 
Sally Field ... 
Pierce Brosnan ... 
[noch 5 weitere Einträge]
 
Agent Fox
 
Wertungen1561
Durchschnitt
6.24 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
06.12.2001

Start in den deutschen Kinos:
27.01.1994



8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Achim
02.04.2020 11:14 Uhr
Einer der besten Filme von Chris Columbus mit einem hervorragenden Hauptdarsteller Robin William, der leider schon verstorben ist. Kann man sich immer wieder anschauen, trotzdem verliert der Film nicht an Charm und Klasse.
ayla
08.11.2016 20:13 Uhr
Den fand ich jetzt nicht so besonders.
Aber es war auch kein Fehler, ihn gesehen zu haben.

Die Gags sind nicht besonders originell und die Idee der Story ist bald aufgebraucht.
Routinierte Komödie aus Hollywood. Gut, aber nicht sehr gut.
namow
10.10.2008 15:40 Uhr
st ganz witzig, macht Spaß zu gucken, aber es ist alles ziemlich vorhersehbar und unspektakulär.
Lotterbast
21.05.2008 17:08 Uhr
Eine leichte und seichte Komödie, nix zum nachdenken. Es gibt zwar ein paar komische Momente, aber die sind eher selten. Von daher nur 4 Punkte
Czech
04.03.2008 21:53 Uhr
Da stimme ich dir zu Skullz. Dieser Film hat mit auch sehr gut gefallen. Er war gut inszeniert und mit guten Hauptdarstellern. Mal ein Film mit einer anderen Art und einer guten Idee, dass er es so lange verheimlichen könnte hätte ich nicht gedacht.
Eine gelungene Komödie, die man sehr gut weiterempfehlen kann.
Daher auch von mir 8 Punkte.
Skullz
02.03.2007 13:18 Uhr
Dieser Film hat ja wohl mal eine "Daumen hoch"-Bewertung verdient. Leicht verdaulicher aber gelungener Film um einen Ehestreit. Ebenso viele Lacher wie rührende Szenen.
tomfila
17.08.2006 14:33 Uhr
An sich eine wirklich tolle Idee, die von Grundgedanken vielleicht gar nicht so weit von der Wirklichkeit weg ist. Aber welchem Vater fällt schon so etwas ein und hat dazu die Mittel ;)
An sich habe ich mir von dem Film aber etwas anderes erwartet, nämlich deutlich mehr Witz. Schade eigentlich.
Pemaroth
06.12.2005 11:42 Uhr
Schade, dass der Film hier nur mittelmäßig abschneidet.
Ich finde ihn durch und durch gelungen. Eine schöne rührende Geschichte gespickt mit Lachern und klasse Schauspielern.

8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]