The Movie Community HomeLetzer Film Mittwoch, 17. August 2022  21:00 Uhr  Mitglieder Online3
Sie sind nicht eingeloggt

Holes (US 2003)

Das Geheimnis von Green Lake (DE 2003)


Genre      Drama / Family / Adventure / Comedy
Regie    Andrew Davis ... 
Buch    Louis Sachar ... 
Darsteller    Sigourney Weaver ... The Warden
Jon Voight ... Mr. Sir
Shia LaBeouf ... Stanley Yelnats
Tim Blake Nelson ... Dr. Pendanski
Dulé Hill ... Sam
[noch 11 weitere Einträge]
 
Agent Duke
 
Wertungen73
Durchschnitt
6.60 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
22.06.2004

Start in den deutschen Kinos:
30.10.2003



5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Kofineas
20.08.2008 17:53 Uhr
Wir haben das Buch damals in Englisch als Lektüre gehabt, das war die beste Lektüre die ich in der schule jemals lesen durfte^^
Der Film brauch sich auch absolut nicht zu verstecken, sehr nett wie das Buch auch.
daywalker2.0
24.03.2008 21:18 Uhr / Wertung: 10
Mensch, war der gut. Spannender, angenehm humorvoller Jugendabenteuerfilm mit einer netten komplexen Geschichte, die sich nach und nach offenbart und mehrere Erzählstränge miteinander verknüpft.
Einige bekannte Gesichter, u. a. Spielfilmdebut für Shia LaBoeuf (Transformers, Disturbia, Indiana Jones 4) und ein köstlicher Jon Voight plus ein gut abgestimmter Soundtrack.
Leider und zu Unrecht sehr unbekannt hierzulande, obwohl "Holes" eigentlich zu den Standard-Schullektüren gehört.
Nessie
29.05.2007 23:36 Uhr
Die Abenteuer von Stanley Yelnats dem 4. - man sieht schon noch den erhobenen Zeigefinger, aber die Story ist einfach zu liebenswert. Ein sehr cooler Soundtrack obendrauf mach diesen zu einem besseren Film.
pegschneck
06.01.2006 20:46 Uhr
Das Buch von Louis Sachar ist momentan eine sehr beliebte Schullektüre im Fach Englisch. Alles in allem ein ganz witziger Film, aber nicht wirklich herausragend. Übrigens, was ist denn Shia LaBeouf für ein Name? Ich finde, er hört sich nach einem Mädchen an.
KeyzerSoze
15.11.2003 14:04 Uhr / Wertung: 5
Nette Adaption eines Kinderbuchromans. Die Darsteller spielen gut, die Location ist gut gewählt, die Story ist ok, wenn auch etwas verworren. Gestört hat mich nur ein wenig, dass trotz der etwas "härteren" Handlung, man deutlich merkt, dass es sich um einen Disneyfilm handelt.

5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]