The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 03. Oktober 2022  06:24 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Ocean’s Eight (US 2018)

Ocean’s 8 (DE 2018)


Genre      Action / Comedy / Crime / Thriller
Regie    Gary Ross ... 
Buch    Gary Ross ... 
Olivia Milch ... 
Darsteller    Sandra Bullock ... Debbie Ocean
Cate Blanchett ... Lou
Anne Hathaway ... Daphne Kluger
Mindy Kaling ... Amita
[noch 29 weitere Einträge]
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen81
Durchschnitt
6.90 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
08.11.2018

Start in den deutschen Kinos:
21.06.2018



6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Caenalor
22.01.2022 17:30 Uhr / Wertung: 7
Durchaus spaßig und weitgehend sauber inszeniert, wenn auch natürlich sehr epigonenhaft. Dass es mit der Logik der Durchführung im Starvehikel-Subgenre der Heist-Filme nicht allzu weit her sein würde, damit rechnet man ja schon im Vorfeld. Etwas enttäuschend war dann schon eher die Teamzusammenstellung, denn ein paar mehr der Damen hätten sich schon gerne deutlicher profilieren können. Bleiben 7 Punkte für solide Unterhaltung ohne allzu deutliche Stärken oder Schwächen.

So richtig entscheiden kann ich mich übrigens immer noch nicht, ob es sexistisch oder nur bloß geschicktes Zielgruppenmarketing war, dass es beim ersten Coup der Frauen-Version wie selbstverständlich um Mode und Schmuck statt um harte Devisen ging...
Colonel
15.11.2021 16:05 Uhr / Wertung: 6
Die Ocean’s-Reihe unter der Führung von George Clooney alias Danny Ocean ist seit 2007 auserzählt. Schon damals zeigten sich im finalen Teil Ermüdungserscheinungen. 10 Jahre später, entscheidet man sich dazu die Kuh doch nochmal zu melken und schickt nun 8 Frauen ins Rennen, die alle mehr oder weniger jeweils mit einer bestimmten Begabung ausgestattet sind und erst im Team zu einem großen Ganzen werden, um den Diebstahl eines sündhaft wertvollen Diamantencolliers zu bewerkstelligen. Von der Idee her gar nicht schlecht, aber Ideen sucht man im finalen Produkt dann tatsächlich vergeblich, denn es wird einfach dreist kopiert, ja sogar ein altes legendäres Mitglied der ursprünglichen Ocean Bande wird nochmal für den Coup ausgeborgt. Das Außergewöhnlichste an dieser Ocean Neuauflage ist unterm Strich der Cast. Sandra Bullock scharrt Hollywood Größen hinter sich, die schon alleine für den Hauptteil des Produktionsbudgets verantwortlich sein müssen. Wenn dann das Geld für gewiefte Schreiber fehlt, nützt auch ein noch so aufgeblähter Cast nichts. Von der einführenden Zusammenstellung der Ocean’s 8, über den eigentlichen Juwelenklau, bis zur finalen Auflösung bleibt der Plot sehr uninspiriert. Am Ende wird es sogar noch sehr konstruiert um dem Zuschauer einen Überraschungseffekt vorzugaukeln. Insgesamt ein routinierter Heist Movie, der seinen Stiefel nach altbewährtem Rezept ohne große Ausreißer runterspielt.
Heroes81
25.07.2018 12:01 Uhr
Der Film kann locker mit der Trilogie mithalten. Die Story macht Spass, die Darsteller perfekt besetzt. Auch Anne Hathaway... einzig die Synchronstimme ist das blödeste was in dem Film gemacht werden konnte. Man möchte ihr direkt eine ins Gesicht knallen, wenn sie den Mund auf macht. Grausam. Davon aber abgesehen, ist es toll so viele Frauen zu sehen, wie sie eine Coup auf die Beine stellen.

Und man muss es den Frauen lassen... die Männer haben 11, 12 bzw. 13 Leute gebraucht... die Frauen schaffen es mit 8 ;-)

SPOILER:
Witziger hätte ich es gefunden, wenn Danny Ocean am Ende in Echt aufgetaucht, statt Tot gewesen wäre.

Fazit: guter Film, tolle Handlung, klasse Darsteller... ein zweiter Teil darf gerne kommen :-)
themovieguy
19.07.2018 17:07 Uhr / Wertung: 7
Für mich als Vater ist es immer wieder spannend mitzuerleben, wie ein Film auf meine kids wirkt. Wir haben uns zur Vorbereitung in den zwei Wochen vorher nochmal die original Trilogie angesehen und quasi direkt im Anschluss Oceans 8. Ich hatte die original Reihe viel eindrucksvoller in Erinnerung, wie heisst es so schön, Vergangenheit goldet nach und 16 Jahre im Filmbusiness sind ne halbe Ewigkeit. In Anbetracht der erneuten Sichtung der Trilogie, fanden wir diese Fortsetzung durchaus sehenswert und wir wurden hier und da sogar überrascht. Und für diejenigen welche die original Trilogie gar nicht kennen, dürfte der Film sogar noch mehr Spaß machen.
mountie
26.06.2018 23:14 Uhr - Letzte Änderung: 26.06.2018 um 23:15
Oceans 8 ist eine dieser unnötigen, uninspirierten Fortsetzungen eines bekannten Stoffes, die niemals über den Status der "leichten Unterhaltung" hinauskommt. Das liegt nicht an der Tatsache das nun Frauen die Hauptrollen spielen, denn hier hat man sich tatsächlich noch Gedanken gemacht, um welche Art von Coup es diesmal gehen soll. Beim Rest handelt es sich um unoriginelles Widerkäuen von Genre-Standards, 08/15-Figuren-Schablonen, und dem ständigen Eindruck man habe dies alles schon irgendwo in einer Variation einmal zuvor gesehen. Hierbei beweisen gerade eben die Drehbuchautoren ein hohes Maß an Bequemlichkeit und Ideenlosigkeit. Man verließ sich wohl vollends auf seine Star-Power mit Bullock und Co., doch gerade diese spielen fast allesamt sehr emotionslos und gelangweilt.
War bisher Oceans 12 der Tiefpunkt der Reihe, so unterbietet diese Fortsetzung den zweiten Teil noch um ein deutliches Maß. Wer keine interessante oder spannende Story erzählen kann, mit dem sich eine Reihe weiterentwickeln kann, bzw. neue Facetten aufgezeigt werden können, der sollte die Finger davon lassen...
chrisman85
21.06.2018 17:04 Uhr
Lief am 8.06 in der Cinema Sneak in München. Film war ganz OK.

6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]