The Movie Community Home Montag, 26. Juni 2017  02:02 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt
Neue Filmkommentare
|<  -125  -25  -5  vorherige  Seite 3711 von 3711 
The Art of War  (2000)
Kommentar von inktvis  03.03.2001 01:38 Uhr
was bin ich froh, dasß ich die englische version gesehen habe. störend waren nur die hölländischen untertitel. trotzdem keinen punkt abzug.
Harold und Maude  (1974)
Kommentar von Christian  02.03.2001 17:22 Uhr
Ein Kunstwerk.
Gladiator  (2000)
Kommentar von Christian  02.03.2001 14:24 Uhr
am liebsten hätte ich euch alle auf meiner Freunde-liste, einfach um mal zu sehen, wo die Grenze Platt/Anspruchsvoll für euch verläuft - 8)
Hitlerjunge Quex  (1933)
Kommentar von Christian  02.03.2001 14:20 Uhr
ich schliesse mich wonderwalt an; durch zensur kann man meiner meinung nach ein solches problem (und viele andere auch) nicht lösen. ausserdem stehen hier doch keine politischen meinungen zur debatte. - hey wir sollten ein Diskussionsforum eröffnen -
Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding  (1999)
Kommentar von Duke  02.03.2001 13:34 Uhr
Ohne die tolle darstellerische Leistung von Korritke als Looser und Richter als psychopathischem Knasti wäre es vielleicht nur eine Dumpfbacken-Komödie geworden. So aber bereitet dieser durchgeknallte Film jede Menge Spaß!!
Gladiator  (2000)
Kommentar von wonderwalt  02.03.2001 09:40 Uhr
"Speed" gefällt mir aber besser! :-)
Kommentar von ScoreMaster  01.03.01 22:25 Uhr
Aprospos platte Unterhaltung. Was ist eigentlich mit Speed, lieber wonderwalt :-o
Forrester - Gefunden!  (2001)
Kommentar von wonderwalt  01.03.2001 22:05 Uhr
Leider nur mäßig spannend,die Figuren recht eindimensional,die Geschichte vorhersehbar. "Wonder Boys" wesentlich origineller. Aber: Gute Schauspieler. Und da man sympathischen Menschen gern dabei zusieht, wenn sie ihr Glück schmieden, insgesamt ganz nett.
Jason X  (2001)
Kommentar von trendsetter  01.03.2001 17:08 Uhr
Im Jahre 2455 meuchelt der Killer aus der Serie "Freitag, der 13." Jason Voorhees zum 10. Mal. Diesmal nach dem Zehn Kleine Negerlein-Prinzip auf einem Raumschiff.
Rollerball  (2001)
Kommentar von trendsetter  01.03.2001 16:56 Uhr
Ein äußerst brutaler Sport sorgt in naher Zukunft für volle Stadien und hohe Einschaltquoten. Teamchef Jean Reno setzt dabei sogar das Leben seiner Kämpfer aufs Spiel.
Final Fantasy - Die Mächte in Dir  (2001)
Kommentar von trendsetter  01.03.2001 16:54 Uhr
Die japanische Firma Square Inc. hat ganze 100 Mio $ ausgegeben, um ihr erfolgreiches Video-Spiel in einen Film umzusetzen. Eine Wissenschaftlerin und ihre Privatarmee kämpft gegen feindliche Aliens.
Jurassic Park III  (2001)
Kommentar von trendsetter  01.03.2001 16:49 Uhr
Die Dinos kämpfen gegen die US-Armee zu Wasser, zu Land und zu Luft. Neu dabei: Ein Spinosaurus, gewaltiger als ein T-Rex!
Die Mumie kehrt zurück  (2001)
Kommentar von trendsetter  01.03.2001 16:46 Uhr
Die Helden verschlägt es nach London, wo die Mumie Imhotep im Museum erwacht und die ganze Stadt terrorisiert.
Prinzessin Mononoke  (1997)
Kommentar von trendsetter  01.03.2001 16:42 Uhr
In Japan avancierte der Film mit einem Einspiel von 150 Mio $ zum erfolgreichsten aller Zeiten. Das aufwenig produzierte Zeichentrick-Spektakel hält mit mangatypischen Elementen zurück, erzählt eine wunderschöne Geschichte aus dem 14. Jahrhundert.
Shadow of the Vampire  (2000)
Kommentar von trendsetter  01.03.2001 16:37 Uhr
Am 5.4. läuft dieser S/W-Streifen an. Die Drahtseilwanderung zwischen Realität und Alptraum in Deutschland zeigt hervorragende Darsteller: John Malkovich als Friedrich Wilhelm Murnau, Udo Kier als Albin Grau sowie Willem Dafoe als Max Schreck.
Hannibal  (2001)
Kommentar von Frank  01.03.2001 16:11 Uhr
Ich war ziemlich enttäuscht von diesem Film.
Soviele Ungereimtheiten, wie z.B. "meistgesuchtester Mann, sitzt aber am Ende im Flugzeug" habe ich selten gesehen.
Mission - Rohr frei!  (1996)
Kommentar von wonderwalt  01.03.2001 14:11 Uhr
Man glaubt es kaum, aber für diese Mission Hirn-frei ist tatsächlich David S. Ward verantwortlich, Co-Autor von Filmen wie "Der Clou", "Schlaflos in Seattle", Regisseur von der netten John-Goodman-Komödie "King Ralph".
Alien - Die Wiedergeburt  (1997)
Kommentar von wonderwalt  01.03.2001 13:52 Uhr
Hat ein paar echte Highlights, so z.B. die Unterwasserverfolgungsszene, auch die Art, wie Ripleys Figur angelegt ist, finde ich eine gelungene Weiterentwicklung. Aber die schleimige Schlußszene macht einiges kaputt: Denn: All that glibbers isn`t gold!
Gladiator  (2000)
Kommentar von wonderwalt  01.03.2001 13:40 Uhr
Hey ScoreMaster, schau doch mal nach, wie ich Ben Hur bewertet habe: auch nur sechs Punkte. Aber wenn wir schon bei Filmen über Rom sind: De gustibus non disputandum est! ;-)
Apocalypse Now  (1979)
Kommentar von wonderwalt  01.03.2001 11:53 Uhr
Außerdem wurde der Ton digital überarbeitet.
Die Dreharbeiten zu "Apocalypse Now" hatten 238 Tage gedauert, die Begleitumstände sind legendenumwoben: "This movie was my personal Vietnam" äußerte Coppola 1979 in Cannes.
|<  -125  -25  -5  vorherige  Seite 3711 von 3711 

Anfragedauer: 1.599635 sek.