The Movie Community Home Montag, 26. Juni 2017  02:01 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt
Neue Filmkommentare
|<  -125  -25  -5  vorherige  Seite 126 von 3711  nächste  +5  +25  +125  >|
Iron Man 2  (2010)
Kommentar von ayla  17.10.2015 23:43 Uhr
Lauwarme Comicverfilmung mit müder Story und wenig Power.
Und allein durch ihr gutes Aussehen kann Scarlett Johansson den Film auch nicht retten .

Sicher keine Verfilmung eines Comichelden die man gesehen haben muss...
Aber zumindest mal besser - weil interessanter - als der erste Iron Man Film.

Ansonsten strotzt der Film nur so vor Selbstverliebtheit.
coldmirror (TV-Serie)  (2010)
Kommentar von Rufio  17.10.2015 20:12 Uhr
Schwankt irgendwie zwischen langweilig und genial. Außerdem ist der Humor wohl nichts für jeden. Schwierig zu bewerten.

Die Kategoreien Misheard lyrics und japano schlampen garantieren aber eigentlich immer Lacher.
Bitte Eintragen [Forum]
Kommentar von pufmps  17.10.2015 13:02 Uhr
Seagulls
http://www.imdb.com/title/tt3466030/
Danke
The Tribe  (2014)
Kommentar von keitel  16.10.2015 14:17 Uhr
Interessanter Ansatz: Der Film wird komplett in Gebärdensprache präsentiert, ohne Stimmen oder Untertitel. Die harte Realität der gehörlosen Jugendlichen in einem ärmlichen ukrainischen Internat so schonungslos zu zeigen, hat seine emotional einnehmende Momente, jedoch manchmal ahnt der Zuschauer nur was auf der Leinwand passiert als es genau im Detail zu verstehen. Das Debütwerk von Slaboshpitsky ist mit klugem Einsatz der Handkamera sehr authentisch gefilmt, hat aber mit 126 Minuten seine Längen (könnte gut 20 Minuten kürzer sein). Die "Liebesgeschichte" im Zentrum des Geschehens wird meiner Ansicht nach, nicht sorgfältig genug im Drehbuch ausgearbeitet und nicht glaubhaft genug in der Darstellung (trotz nackten Szenen) vorgetragen. Der sozialkritische Film fordert dem Zuschauer zwar einiges an Geduld ab und ist nicht durchgehend spannend, hebt sich aber vor allem ob seines kompromisslosen Endes über den Durchschnitt. Note: 7/10 Punkte
Jurassic World 3D  (2015)
Kommentar von Dr. Zoidberg  16.10.2015 09:41 Uhr
@Heroes: Geändert (bei Minions auch)
Kommentar von Heroes81  16.10.15 08:02 Uhr
Auch hier ist das Erscheinungsdatum falsch. Bitte ändern.

22.10.2015
Minions 3D  (2015)
Kommentar von Heroes81  16.10.2015 08:01 Uhr
Bitte Erscheinungsdatum ändern. Sonst steht der nächste blöd im Handel wie ich ;-P

12.11.2015
James Bond 007 - Goldfinger  (1965)
Kommentar von Colonel  15.10.2015 11:04 Uhr
Aus heutiger Sicht eine Trashperle erster Güte. Lächerliche Prügelszenen, Effekte kann man das heute auch nicht wirklich nennen, casanova-Sprüche am Fließband und die Handlung teilweise nicht nachvollziehbar sinnfrei, aber...dieser Bond ist auch einfach Kult! Dem Film muss man natürlich zu Gute halten, dass er nun über 50 Jahre alt ist und einen Meilenstein für das Agentengenre darstellte. Gadgets, ein markanter Bösewichte, ein irrwitziger Schurkenplan und hübsche Bond Girls verhelfen Goldfinger zu seinem Status "Bester Bond".
Trotzdem schön das sich die Serie weiterentwickelt hat!
Two and a Half Men: Natürlich ist er tot (2)  (2015)
Kommentar von Skorpionking  14.10.2015 14:46 Uhr
Ich würde sogar 10 Punkte geben, doch da einzelne Serienepisoden bei mir maximal 9P bekommen bekommt diese 9*P.
Ein würdiges Ende über das sich allerdings streiten lässt.
Professor Love  (2014)
Kommentar von Heroes81  14.10.2015 13:02 Uhr
Interessant ist, dass der Film bereits einige Namen hatte, bevor er wohl unter "How to make Love like an Englishman" raus kommen soll (Somekind of beautiful / Teach me love) ist und für Deutschland nirgends ein Kinostarttermin zu finden ist bisher...
The Liverpool Goalie oder: Wie man die Schulzeit überlebt!  (2010)
Kommentar von ayla  13.10.2015 19:08 Uhr
Ein schöner, warmherziger und, vor allem in den "Was wäre wenn"-Szenen, auch witziger Film.

Für mich ein perfekter Kinderfilm.
Konnte mich gut in seine Rolle hineinversetzen...

Ich finde es beeindruckend, wie toll hier die unterschiedlichen Prbleme der Pre-Teen Zeit miteinander verknüpft wurden.
Das war schon ziemlich stimmig.
Liebe, Sammel--Leidenschaft, Stilmittel der Übertreibung, Lügen, Träumerei, Melancholie, Wutausbrüche, Angst, Mut...

Da war so viel dabei - und doch wirkte es nie überladen.

Auf dem Kinderkanal (KiKa) laufen Freitags aktuell solche Filme.
Lobenswert und lohnenswert...
Holy Lola  (2005)
Kommentar von ayla  13.10.2015 19:04 Uhr
Hatte ich mir März letzten Jahres schon mal angesehen gehabt.
Jetzt aber noch aufmerksamer...

Wer sich für diese Thematik interessiert, sollte sich auch den Kurzfilm 'Raju' ansehen...der geht 'nur gute 24 Minuten :-)

Ich fand den Film jetzt überhaupt nicht zu lang.
Dafür bekommt man einfach auch so viele Eindrücke...man bekommt eben die Zeit dies auch zu verarbeiten.

Moderner Kinderhandel...nichts anderes ist es.
Der Film spielt mir zwar noch zu wenig mit der Moralverstellung der Eltern...aber die Eindrücke und Einstellungen bekommt man noch ganz gut mit.

Man lernt als Zuschauer wahnsinnig viel - auch über sich selbst. (wie würde man selbst handeln, kann man den Adoptiveltern einen Vorwurf machen).

Auch gewinnt man viele neue Eidrücke vom Leben der Leute, in einem Land, das einem nicht sofort präsent ist.
Der Film ist ein guter kultureller Lehrgang.
Ob kulinarisch, sprachlich, sozial oder musikalisch...es ist alles wirklich interessant und spannend.
Tolle Naturaufnahmen...

Hier stimmt alles.


Anfang letztes Drittel gab es für 40 sec. ein tolles Lied.
Als der Mmann ins Hotelzimmer kam und seiner Frau geschwächt aber froh in die Arme fiel...ist aufm Soundtrack leider nicht zu finden
Kill Bill: Vol. 2  (2004)
Kommentar von ayla  13.10.2015 18:53 Uhr
Natürlich immer noch weit von dem entfernt, was ich unter einem guten Film verstehe.

Dennoch um längen besser als der desaströse erste Kill Bill Film.
Hier gibt zumndest mal eine Story.
Und ausreichend Hintergrund, um die Missetaten nachvollziehen zu können.
Die Charaktere werden vorgestellt, atmosphärisch äußerst angenehm...

Interessant, dass Tarantino im Vorspann selbst darauf hinwies, eine masochistische Art zu haben...bedauernswert nur, dass er dies selbst nicht hinterfragt.
Und sich darüber auch noch amüsiert...dies nicht ernst nimmt.
Er geht mit dem Thema 'Gewalt' in keiner Weise kritisch um - er hinterfragt nichts.

Probleme habe ich auch mit Uma Thurman...das ist so ein Anna-Loos-sSyndrom...ich kann mir die Frau nicht ansehen.
Sie hat eine merkwürdige ausstrahlung...da fühle ich mich nicht wohl bei.

Auch sonst wirkt sie im eher unfreiwillig komisch.
Gerade der Monolog zu Beginn war doch echt am unterem Rande der Schauspielkunst...
Balto II: Auf der Spur der Wölfe  (2002)
Kommentar von ayla  13.10.2015 18:47 Uhr
Gehört sicherlich nicht zu meinen Favoriten des Zeichentrick-Genres.
Dieser zweite Film gefällt mir jedoch besser als der Erste.

Kein Must-See, zumal die Story zum Schluss irgendwie merkwürdig wurde, aber dennoch recht solide und kindergerecht.
Die wenigen Lieder im Film fand ich auch schön...


Balto - Ein Hund mit dem Herzen eines Helden  (1997)
Kommentar von ayla  13.10.2015 18:44 Uhr
War leider nicht ganz so mein Fall gewesen.
Die Charaktere waren mir durchweg egal...
berührt hat mich das alles nicht wirklich.
Wirkt vielmehr viel zu 'kalt' - der Jahreszeit im Film angepasst.
Professor Love  (2014)
Kommentar von Gynther  13.10.2015 15:21 Uhr
Eine lustige Liebesromanze mit Starbeteiligung. Die Geschichte ist etwas dünn und die Charaktere passend zum Genre. Glücklicherweise sind die Schauspieler umso besser und retten damit einiges. Unverblümt frech sorgen die Dialoge für etwas Witz in der sonst kitschigen Liebesgeschichte.
How I Met Your Mother: Das Montagsspiel  (2009)
Kommentar von Skorpionking  13.10.2015 12:28 Uhr
Das wohl größte Problem der Menschheit wird thematisiert..., naja vllt nicht das Größte aber für Serienjunkies und Fans amerikanischer Großveranstaltungen ein sehr großes. Jeder der es aus eigener Erfahrung kennt wird die Folge noch mehr zu schätzen wissen.
Knock, Knock  (2015)
Kommentar von Heroes81  13.10.2015 08:49 Uhr
Es soll sich wohl um ein Horror Erotik Thriller handeln.
Schade eigentlich... Keanu Reeves hat schon bessere Genres vertreten. Mir wäre ein Film wie 47 Ronin mit ihm lieber.
Hard Candy habe ich gesehen. Der war in Ordnung. Mal sehen wie dieser Film ist, wenn der Vergleich hier angedeutet wird ;-)
Der letzte Wolf  (2015)
Kommentar von Heroes81  13.10.2015 07:40 Uhr
Nach all den Jahren Sneak, der erste Film den ich erst selbst eintragen musste, weil er bei Score11 nicht vorhanden war o.o

Ansich ist der Film vom Bild und der Synchronisation gut gelungen. Jedoch ist er ein wenig langatmig.

Grober Inhalt ohne etwas zu verraten:
2 chinesische Studenten sollen in der Mongolei Nomadenstämme unterrichten und lernen die Gefahren der Hirten kennen. Einer der Studenten ist von den gefährlichen Wölfen sehr an getan und will diese studieren.

Der deutsche Titel ist meines Erachtens bescheuert.
Die Darsteller in Ordnung.
Knock, Knock  (2015)
Kommentar von Sven74  12.10.2015 23:10 Uhr
Gewisse Ähnlichkeiten zu "Hard Candy" sind nicht zu leugnen, nur war "Hard Candy" besser. ;-) Keanu Reeves macht in den letzten Jahren Filme mit einer sehr großen Qualitätsspanne - dieser gehört leider wieder einmal zu denen, die Luft nach oben haben.
|<  -125  -25  -5  vorherige  Seite 126 von 3711  nächste  +5  +25  +125  >|

Anfragedauer: 4.668968 sek.