The Movie Community HomeLetzer Film Sonntag, 26. März 2017  23:02 Uhr  Mitglieder Online11
Sie sind nicht eingeloggt

Star Wars: Episode V - The Empire Strikes Back (US 1980)

Star Wars: The Empire Strikes Back (US 1980)
Star Wars V: The Empire Strikes Back (US 1980)
The Empire Strikes Back (US 1980)
Das Imperium schlägt zurück (DE 1980)
Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück (DE 1980)


Genre      Sci-Fi / Adventure / Action / Fantasy
Regie    Irvin Kershner ... 
Buch    George Lucas ... 
Lawrence Kasdan ... 
Leigh Brackett ... 
Produktion    Gary Kurtz ... 
Rick McCallum ... 
George Lucas ... executive producer
[noch 28 weitere Einträge]
 
Agent Fox
 
Wertungen2601
Durchschnitt
8.43 
     Meine Wertung



DVD-Erscheinungstermin:
14.09.2006



14 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ayla
11.08.2014 20:28 Uhr
Besser als ichs in Erinnerung hatte.
Die Atmosphäre ist klasse.

Insgesamt jedoch etwas schlechter als Episode IV.
fiasco
06.12.2013 23:05 Uhr / Wertung: 8
ich denke man kann wirklich sagen, dass es der beste Star Wars Film ist. Zum einen hat man viel mehr als beim ersten Teil dass Gefühl ein großes Weltraum Epos zu erleben mit verschiedenen Welten, mehr Interessanten Charakteren und vorallem mit den großartigen Momenten als Han eingefroren wird und Luke die Wahrheit von Darth Vader erfährt.
Und im Vergleich zum dritten Teil sag ich nur: die besten Ewoks, sind tote Ewoks. ach und das Ende ist einfach zu kitschig.
mountie
16.03.2012 20:38 Uhr
Bei vielen Filmreihen, sind die Zwischenteile meist nur Wegbereiter für das große Finale. Meist werden Figuren, oder Ereignisse nur vorbereitet, ohne wirklich eine eigenständige Berechtigung zu bieten. Bei Episode 5 ist das zwar nicht unbedingt anders, denn immerhin ist er genau das: ein Zwischenteil. Aber was hier alles reingepackt wurde, läßt mich nicht wundern, warum er von Vielen als der vielleicht beste Teil der gesamten Reihe gesehen wird. Die Enthüllungen zum Ende hin, der Mörder-Cliffhanger, und einer der größten Helden-Arsch-Aufrisse der Filmgeschichte machen Empire Strikes Back nicht unbedingt zum Sonnenschein der Star Wars Saga, aber zu einem sehr guten Fantasy-SF-Streifen.
Außerdem hat man diesmal mit dem Vorwissen um die Teile 1-3 nun den großen Nostalgie-Moment mit Yoda, da man ihn sozusagen noch in seiner "aktiven" Jediritter-Zeit in Aktion sah. Was haben wir alle mit den Ohren geschlackert als Yoda abging wie ein Zäpfchen in Teil 2. Bei unseren jüngeren Star Wars Fans, die die Filme chronologisch zum ersten Mal sehen, dürfte das genau andersherum sein. Die müssen denken: Mann, is der Yoda aber alt und ungelenk geworden... Ansichtssache eben ;)
wonderwalt
30.11.2010 09:43 Uhr / Wertung: 9 - Letzte Änderung: 30.11.2010 um 09:44
In einem höchst vergnüglichen Interview plaudert der just verstorbene Irvin Kershner aus dem Nähkästchen. Er war u.a. Dozent von George Lucas zu dessen Zeit an der Filmschule und gibt amüsante Anekdoten über die Entstehungsgeschichte von STAR WARS zum besten.
SoLaR1z
29.12.2008 12:45 Uhr / Wertung: 10
Das sind Meinungen die den Film höchstwarscheinlich 15 Minuten gesehen haben und den dann ausgeschalten haben.Sieht man ja auch wieder in jeder Sneak Preview die ausgewertet wird das Leute die nach 10 Minuten aus dem Film gehen den schlecht bewerten. Somit finde generel Votes die den Film komplett nicht gesehen haben nicht als wirklich Wanted
joepistone
22.06.2007 20:29 Uhr
Frage: Wie kann man für einen Film wie Star Wars eine 0 als Wertung verteilen ?? und nicht mal begründen würde zu gern mal eine begründung lesen :-) Das meine ich zu jedem Klassiker nicht nur Star Wars
joepistone
22.06.2007 20:29 Uhr
Frage: Wie kann man für einen Film wie Star Wars eine 0 als Wertung verteilen ?? und nicht mal begründen würde zu gern mal eine begründung lesen :-) Das meine ich zu jedem Klassiker nicht nur Star Wars
ZordanBodiak
30.04.2006 18:10 Uhr / Wertung: 10
Dies ist das absolute und unangefochtene Highlight unter den Sternenkriegen und für diese Erkenntnis benötigt man nicht erst die Weisheit eines Kevin Smiths. Lawrence Kasdan und Leigh Brackett haben George Lucas kurzerhand das Schreiben des Drehbuchs abgenommen. Das hat zur Folge, dass die äußerst düstere Episode noch besser als Film zur Geltung kommt. So gibt es nun neben den wunderbaren Charakteren und der äußerst phantasievollen Geschichte auch gepfefferte Dialoge. Und diese stehen vor allem der langsam aufkeimenden Liebe zwischen Leia und Han äußerst gut.


Die von Lucas erdachte Geschichte bietet wieder atemberaubende Actionmomente - wie das finale Lichtschwertduell zwischen Darth Vader und Luke, den Angriff der imperialen At-Ats auf Hoth oder die Flucht des Millenium Falcons durch einen Asteroidengürtel -, wunderbare neue Charaktere - wie den knuffigen Yoda oder den undurchsichtigen Lando Calrissian - und eine Entwicklung, die das Warten auf "the return of the Jedi" äußerst hart gemacht haben muss.


Unter dem Strich ist "the empire strikes back" trotz der hohe Bürde der Zwischenepisode der beste Teil der "star wars"-Trilogie geworden. Genau auf diese Art und Weise muss Entertainment-Kino erzählt werden... die eisigkalte Höchstpunktzahl

Masterlu
07.04.2002 23:58 Uhr
Ich kann Euch beiden nicht ganz zustimmen. Für mich war The Empire Stikes Back immer der erwachsenste Teil der Saga. Hab mich auch heute wieder herrlich unterhalten. Aber was macht hier ein Attribut wie der beste oder der schwächste Teil der Saga schon aus? 9 oder 10! Und so gross ist der Unterschied zwischen den Beiden nun doch nicht! ;-)
lurchi
07.12.2001 09:44 Uhr
Da kann ich Kicres zustimmen. "The Empire Strikes Back" ist zwar beim ersten Mal sehr spannend, doch je öfter man den Film sieht (und dementsprechend weiss, wie er ausgeht), desto mehr verliert er an Reiz... Der Anfang mit der Schlacht um Hoth ist klasse, doch gegen den Schluss bietet der Film dann einfach zu wenig.
Kicres
07.12.2001 08:59 Uhr
Die schwächste (aber immer noch gute) Episode der original Star Wars Reihe.
binabik
29.11.2001 22:44 Uhr
in diesem film steckt der beste soundtrack der star wars saga (u.a. "imperial march"). natürlich von john williams...
lurchi
27.11.2001 16:32 Uhr
Leia's Liebererklärung an Han: "I love you" - "I know!"
borttronic
07.10.2001 13:46 Uhr
Wie der direkte Vorgänger ein Meilenstein der Filmgeschichte.

14 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]