The Movie Community HomeLetzer Film Donnerstag, 25. Mai 2017  10:32 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt

Maggie (US 2015)


Genre      Drama / Horror / Thriller
Regie    Henry Hobson ... 
Buch    John Scott 3 ... 
Darsteller    Arnold Schwarzenegger ... Wade
Abigail Breslin ... Maggie
Joely Richardson ... 
Douglas M. Griffin ... 
Studio    Lionsgate ... 
Gold Star Films ... 
 
Agent FreuleinUrst
 
Wertungen17
Durchschnitt
6.35 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
28.08.2015



2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Smilegirle
20.03.2017 10:06 Uhr / Wertung: 5
Rein Prinzipiell ist das wahrscheinlich schon die allerbeste Schauspielerische Leistung die Arnold in seiner Karriere hingelegt hat. Aaaaber eigentlich unterscheidet sich der immer coole Gesichtsausdruck des Actionhelden kaum vom grimmige Gesichtsausdruck des Vaters der um seine Tochter bangt.

Der Trailer versprach etwas Thriller mässiges, und auch ein klein wenig Action, man bekamm aber eher ein ganz schweres Drama in dem das Dilemma "wann hört man auf ein mensch zu sein und wird zur echten Bedrohung"vil. auch Sterbehilfe im weitesten sinne.
Colonel
09.11.2015 10:34 Uhr / Wertung: 6
Laut Schwarzenegger ist "Maggie" einer der wichtigsten Filme seiner Karriere, stellt er doch die schauspielerischen Qualitäten Schwarzeneggers in den Vordergrund. So kann man es natürlich auch nennen, wenn ein Film sonst eher behäbig daher kommt. Denn bei Maggie handelt es sich um einen schwermütigen und gleichzeitig auch schwerfälligen Endzeitfilm, der auf den Zug der Zombieapocalypse aufspringt, sich aber einen feuchten Kehricht um Action und Horror schert und eher mit Suspense und der emotionalen Schiene versucht den Zuschauer zu packen. Und dies gelingt eben unter anderem durch die gelungene Leistung von Arnold, aber auch der Inszenierung von Henry Hobson. Alleine das Finale ist pure Emotion und tröstet über den einen oder anderen zähen Filmmoment hinweg und macht dieses Werk doch sehenswert.

2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]