The Movie Community HomeLetzer Film Samstag, 29. April 2017  17:40 Uhr  Mitglieder Online7
Sie sind nicht eingeloggt

Erkan & Stefan - Der Tod kommt krass (DE 2005)

Erkan & Stefan III - Fettes Merci für die Leiche (working title) (DE 2005)


Genre      Comedy
Regie    Michael Karen ... 
Darsteller    Erkan Maria Moosleitner ... Erkan
Stefan Lust ... Stefan
Andrea Sawatzki ... Kathrin Schwartau
Christoph Maria Herbst ... Professor
Ludger Pistor ... Hardy Flanders
Kamera    Peter Krause ... 
[noch 3 weitere Einträge]
 
Agent DonVito
 
Wertungen325
Durchschnitt
4.04 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


Nächste TV-Ausstahlung:
01.05.2017, 04:00 Uhr, Kabel1

DVD-Erscheinungstermin:
05.12.2005

Start in den deutschen Kinos:
19.05.2005



13 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ayla
06.08.2014 22:49 Uhr
Die hatten 3 Filme?! Krass....

Im vergleich zum ersten Film auf jeden Fall ganz angenehm...und sogar ganz witzig.
-ShAdOw-
31.01.2008 17:08 Uhr
Auch total guter Film der erste war schon gut und dieser hier ist sogar noch besse :D
da haben sie sich doch wirklich mal etwas gutes ausgedacht bei diesem Film.
Harry Flanders ist der tolle im Film :D der und seine Spiele. Allerdings lang lebt der Harry Flanders nicht :P
Czech
29.01.2008 13:33 Uhr
Gar nicht mal so schlecht der Film und paar lustige Sprüche sind schon da, aber hätte mehr erwartet. Habe schon mehrere Filme von den Krassen Boys gesehen, aber trotzdem war dieser der beste. Vor allem war lustig, als er den Super Suprise Preis genommen hat statt den 100000¤. :) Wenn jemand Erkan und Stefan mag , dann empfehle ich: Der Tod kommt Krass.
ganga
16.03.2007 13:51 Uhr
Der Film ist einfahc so unglaublich dämlich und die Witze so schlecht dass man schon wieder lachen muss!

DAS IST JA MAL - EIN DICKER HUND!
Alex
19.11.2006 01:22 Uhr
GANZ SCHLECHT UND SEHR SEHR SCHWACH und unlustig... 0!
Terren
13.01.2006 23:28 Uhr
Also hab den Film letztes Wochenende gesehen und mich wieder köstlich amüsiert. Wer Erkan & Stefan mag (auch die ersten beiden Filme), der kann nicht viel falsch machen. :)
ZordanBodiak
20.12.2005 00:54 Uhr / Wertung: 4
Man nehme eine DVD mit der Aufschrift "Erkan & Stefan - der Tod kommt krass", vermenge dies mit ein paar albernaufgelegten Freunden, einer ordentlichen Portion Chips und gebe noch eine kleinere Menge Alkohol hinzu. Fertig ist der halbwegs gelungene Filmabend... 4 brontale Punkte


PS: Ja, die Schauspieler sind allesamt schwach, die Gags sind teilweise vorhersehbar und das Niveau ist natürlich nicht sehr hoch. Aber vor allem in der ersten Hälfte legen die beiden krassen Bunnychecker ein ordentliches Tempo vor, bei dem man das "ein oder andere" Mal lauthals lachen kann. Zwar ist der Schluss dann ziemlich flach und wird unnötigerweise mit einem Terroristenpärchen aufgepeppt - aber bis dahin hatte man eine (noch) akzeptable Komödie, die sich am Fundus von Alfred Hitchcock vergreift und selbigen mit konkret krassen Sprüchen auffrischt! Das mag selbstverständlich nicht jeder, ist aber wesentlich verträglicher als viele der neumodischen Komödien, die eine Geschmacksgrenze nach der anderen überschreiten. Ergo: Auch der dritte Aufguss der prolligen Witze ist zwar nicht mehr taufrisch, aber irgendwie auf eine simple Art und Weise noch charmant.

Sserpyc
08.12.2005 02:01 Uhr
Einige Szenen haben zum Schmunzeln angeregt, ok... aber insgesamt ist der Film einfach zu dämlich und konfus, die Witze zu platt und vorhersehbar. Und wer auch immer dem Film 11 Punkte gegeben hat: Mein Beileid.
hansFR
25.09.2005 13:28 Uhr
Es ist nicht der schlechteste Film mit Erkan und Steffan, auch wenn fast alles aus andern Fikmen geklaut war. Bei Erkan hatte ich den Eindruck, im stink es total diesen Charakter darzustellen man kann fast meinen es gab richtig stunk am Set.
Fooley
13.08.2005 22:23 Uhr
die witze sind echt lustig und manche scenen sind gut aber sonst ist er echt langweilig zum einschlafen
-Bif-
08.05.2005 14:27 Uhr
Absolut Überflüssiger Film, der ohne ernsthaft gute Witze zwei wertvolle Lebenstunden raubt. Über ein bis zwei mal Grinsen reicht es leider nicht hinaus. Absulut unterste Schublade, auch die Story, nicht nur die Umsetzung...
anti-hero
05.05.2005 13:08 Uhr
Ich habe es befürchtet und leider ist es dann auch so passiert... Erkan und Stefan kam in der Sneak? Was machen? Aufstehen und rausgehen? Dafür waren mir meine 3€ zu schade also doch durch den Film quälen...
Langweilige vorhersebare Gags werden von Niveaulosen
Witzen gejagt. Leider mal wieder ein Film der dem Motto "Je flacher desto gut" nur all zu gerecht wird. Andere Leute, wie Monthy Phytons, schaffen es auch bodenlos zu sein, aber immer noch mit mehr witz wie diese beiden Schwachmaten.

Nexos
25.04.2005 21:57 Uhr
"Voll konkret krass!" Schon bald schwingen Erkan & Stefan ihre Dönerspieße wieder...Schauspielern können die Beiden zwar nicht, aber bisher konnten beide Teile der Dönertiererfinder mir Tränen vor Lachen in die Augen treiben.

13 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]